003-0
003-0
003-0
003-0
vorheriger Pfeil
n?chster Pfeil

Club-News

“Ugra star” gegen “Gazprom-Ugra”

“Ugra star” In Erwartung der Abreise zur 2. Runde der Russischen Jugendliga-Meisterschaft in. Orenburg hielt ein Spieltraining ab, wo sie von Spielern der zweiten Mannschaft bek?mpft wurden “Gazprom Yugra”. Die Jugend zeigte sich in vielerlei Hinsicht gleicherma?en w?rdig und spielte mit erfahreneren Teamkollegen, Das gibt Vertrauen in die kommenden Spiele. Den Tourplan finden Sie auf der VK-Website “Stern-Yugra”  

Halbfinale des russischen Pokals und ein bisschen der Super League

Gazprom-Yugra wird am n?chsten Wochenende in Kasan stattfinden, wo wird in der Gruppe "B" am Halbfinale des russischen Pokals teilnehmen. Unsere Rivalen - "Fakel", Zenit-Kasan und Ural. Drei Spiele hintereinander mit ernsthaften Gegnern sind genau das, was unser Team unter den gegenw?rtigen Umst?nden braucht. Wir sind gezwungen, den Kader von R?dern aus zu spielen, und Pokalspiele bieten eine gute Gelegenheit dazu Weiterlesen »

Gleiches Spiel, Der Unterschied wurde von Papazov gemacht

Zu Beginn des ersten Spiels hatten die Surgutyans gute Chancen, sich zu l?sen, aber an der Marke 7:4 Bei einem Breakball machte Rukavishnikov einen Fehler im Pass, Bezrukov baute sofort ein Ass, und Papazov hat eine langwierige Rallye erfolgreich abgeschlossen - 7:7. Dann - Fehler an 8:14 auf Makarenkos Innings: Wir k?nnen es einfach nicht schaffen, auf die heruntergekommene Rezeption zu schie?en. Rafael Habibullin Weiterlesen »

Mit Hoffnung zu Nischnewartowsk

Am Samstag Gazprom-Yugra, ob alles in Ordnung ist (pah-pah-pah, auf Holz klopfen), wird in Nischnewartowsk mit Ugra-Samotlor spielen. Zum ersten Mal in der langen Geschichte des Ugra-Derbys haben sich die Umst?nde auf diese Weise entwickelt, Dieser Surgutyan kann nicht als Favorit des bevorstehenden Kampfes bezeichnet werden. Na dann, also wird es interessanter sein! Man bekommt das Gef?hl, dass die Bewohner von Nischnewartowsk einen Nichtangriffspakt mit dem Coronavirus unterzeichnet haben. Erstens hat die Pandemie unsere gerettet Weiterlesen »

Wieder nach dem Match

Wir sind (und nicht nur wir) gez?hlt, dass der Nischni Nowgorod fragt, fr?her als andere Super League-Vereine unter Quarant?ne gestellt, wird nur mit Gazprom-Yugra f?r das Spiel der 7. Runde wieder in Betrieb sein. Aber kein Schicksal - die Bewohner von Nischni Nowgorod hatten keine Zeit, sich zu erholen, Es gibt nur f?nf Volleyballspieler im Verein. ASK eingereicht, Wir waren uns einig und der WWF genehmigte die ?bertragung des Spiels zwischen unseren Teams von Weiterlesen »

Mit Dynamo im Trainingsmodus

In Moskau ohne Zuschauer zu spielen sah nach einem guten Training aus. Im ersten Satz flogen wir mit Tsvetan Sokolovs Aufschl?gen davon 9:10 von 9:16 - Der Bulgare arrangierte eine kleine Hinrichtung. Weiterer Widerstand war nominal, 14:25. Vom Positiven: zwei Blocks nach Sokolov, negativ - erfolglose Doppelsubstitution am Ende, Akhaminov und Miskevich haben nichts getan, um zu helfen. Ja, ja, Shahbanmirzaev hat uns Weiterlesen »

Mittwoch in Kutuzovsky

Inmitten massiver Quarant?nestornierungen von Spielen ("Oilman" kam nicht nach Surgut, und Dynamo-LO wird nicht kommen) Clubs suchen und finden kreative Wege aus der Situation. Also wird Gazprom-Yugra immer noch spielen 21 Oktober, Nur nicht zu Hause bei Kiefernk?mpfern, und Besuch mit ihren Teamkollegen in der Metropole. Bei Dynamo wurde das Spiel der 6. Runde mit Zenit Kazan verschoben 11 November, damit Weiterlesen »

Wir spielen am Mittwoch in Moskau!

Wie Sie wissen, Gazprom-Yugra hat zwei bevorstehende Spiele abgesagt - mit Neftyanik und Dynamo-LO. Dynamo Moskau hat ?hnliche Probleme. Um nicht ohne Spielpraxis zu bleiben und die ?bertragenen Spiele gleichm??iger zu verteilen, Einwohner von Surgut und Moskauer stimmten zu, ein Match abzuhalten 12 Tour, das war auf dem Kalender Anfang Dezember, n?chsten Mittwoch, 21 Oktober, in Moskau. Wegen Quarant?ne Weiterlesen »