003-0

Club-News

Wir bitten um Liebe und Gunst - Bozhidar Vuchichevich!

Gestern haben wir eine leichte Intrige geschaffen, Dies ist eine sp?rbare Erholung bei den Fans von Gazprom-Ugra. Na dann, Dokumente unterschrieben, Es ist Zeit, den Namen des Team-Rookies bekannt zu geben! Gazprom-Ugra unterzeichnete einen Zweijahresvertrag mit einem aufstrebenden Stern des serbischen Volleyball, diagonale Nationalmannschaft von Serbien Bozhidar Vucichevich. Bozidar 21 Jahr, seine Gr??e ist 205 sehen, Entfernungsh?he - 363 sehen, Block - 348 sehen. Clubkarriere Weiterlesen »

Wir setzen die Tradition

Die Geschichte der „Gazprom-Jugra“ will nicht l?gen: der Club gibt es eine klare Anziehungskraft auf die Legion?rsslawen der drei Bruderl?nder Volleyball - Polen, Bulgarien und Serbien. Erinnern wir uns,! F?r Surgut in verschiedenen Jahren spielte die polnische Robert Prygel, Lucas Kadzhevych, Zbigniew Bartman, Maciej Muse, bolgarы Todor Alexiev, Teodor Todorov, Theodore Salparov, Plamen Konstantinov, Radoslav Arsov, Serben Alex Brdzhovich, Petar KRSMANOVI?A, Weiterlesen »

Maciej Muse: „Das war ein Sprung im tiefen Wasser“

Geschichte Maciej Muzaya in "Gazprom-Jugra", Alle Auftritte, auf eine Saison beschr?nkt. daher kakim! Pole wurde sofort der beste Torsch?tze der Super League und Aufmerksamkeit in ganz Europa angezogen hat, Volleyball. Vor einem Jahr, er war ein vielversprechender Spieler mit hervorragenden Daten, die Erinnerung, haupts?chlich, Magic Spiel in der Champions League gegen Kazan "Zenith". Surgut hat ihm eine Chance gegeben, zu sagen, Weiterlesen »

Vor vier Jahren, wir k?mpften f?r den CEV Cup

Gerade in diesen Tagen, vor vier Jahren, „Gazprom-Jugra“ wurde am Anfang seiner Karriere zu spielen,, sozusagen, - in dem CEV-Cup-Finale. 29 M?rz war das erste in Berlin gespielt Spiel, 2 April, die zweite Etappe in Surgut. Tasse, wir erinnern, unsere gewannen wir nicht - obwohl die Chancen daf?r waren. Aber im Fall Weiterlesen »

Решение принято

Am Samstag, das besagt, das Pr?sidium des IEF das Offensichtliche, stoppen russische Volleyball-Meisterschaft in allen Ligen tragen (Fr?her wurde die Aussetzung). alle, Saison ist vorbei. Allerdings war die Haupt Intrige die Tatsache,, ob bestimmt durch den Meister und Preistr?ger am Ende des vorl?ufigen Teils der Meisterschaft, oder l?schen Sie alle Turnierergebnisse. Die Bem?hungen der Teams beschlossen, nicht zur?ckgesetzt, die im Einklang mit den Ergebnissen der vorl?ufigen zu bestimmen Weiterlesen »

Die Saison f?r Mord

zu, jede Menge zu bewerten, es ist notwendig, um das Teil zu suchen. Paar hielt nach dem Abschluss des letzten Spiels der Meisterschaft Woche, Neigungen haben abgek?hlt, Saison eigentlich beendet, zumindest - f?r die „Gazprom-Jugra“. Sie k?nnen die ersten Schlussfolgerungen leicht zur?ckblicken und ziehen. sie sind: wir haben die Entstehung eines neuen Teams gesehen, wo ?nderungen in der Vergangenheit auf allen Linien, grundlegende ?nderungen. wenn Weiterlesen »

Zwanzig Spiele „Gazprom-Jugra“. Wie es war. Teil 2.

13 Tour. Im neuen Jahr „Gazprom-Jugra“ begann nach einem l?ngeren Urlaub 18 Januar in Moskau. „Dynamo“ in der Lavochkin gewann mit einem Score von 3:0. Surgut Ich hatte eine Chance, zur?ckzukommen und wettbewerbsf?hige Spiele auf dieser Plattform zu spielen, aber kein Gl?ck ... Aber, bis zu diesem Zeitpunkt hatte noch zu erreichen. Im ersten Satz des Versorgungs Januar Spiel Avdochenko + Block Weiterlesen »

Zwanzig Spiele „Gazprom-Jugra“. Wie es war. Teil 1.

W?hrend die Meisterschaft offiziell suspendiert, Es ist Zeit, in Erinnerungen schwelgen auf Gazprom-Jugra „in dieser schwierigen Saison“ „wie man spielt“. Schritt f?r Schritt, den wir alle Spiele erinnern, Wiederherstellung der Dramatik der Saison und wird versuchen, die Frage zu beantworten - wie war das Sportjahr f?r Surgut? Allerdings - Erste Chronik, Analyst - dann. Um damit zu beginnen,, dass Team-Meisterschaft eingegeben Weiterlesen »

Wie die Saison beenden

Russische Volleyball-Meisterschaft, wie alle anderen Wettbewerbe, suspendiert - zu besseren Zeiten. unangenehmsten, niemand wei?,, wenn diese besseren Zeiten kommen, und werden in absehbarer Zeit kommen. Auf jeden Fall nennen, oder auch ?ber den Durchgang von zumindest der akuten Phase eines Pandemie SARS-Coronavirus-CoV 2 nicht niemand: weder ?rzte, noch Macht, jede Gro?mutter Weiterlesen »