003-0

Club-News

Neue Saison beginnt

Unsere Jugendmannschaft U19, besiegt Brasilien im Viertelfinale mit einem Score 3:0, war unter den vier besten Teams der Welt. Aber dann hatten die Jungs kein Glück, zuerst verloren sie in fünf Sätzen im Halbfinale der bulgarischen Nationalmannschaft, die in der Gruppenphase geschlagen wurde, und im Spiel um Platz drei verloren sie auch im Tie-Break gegen die Gastgeber aus dem iranischen Team. Vierter letzter Platz, Weiterlesen »

Gazprom-Yugra lief die ersten Kreuze

Unser Club hat keinen Urlaub. Das Team hat bereits den ersten von fünf Retraktionszyklen abgeschlossen (drei Werktage + Ausgabe), bei denen der Fokus auf der allgemeinen körperlichen Fitness liegt. Alle Arbeiten sind in Surgut konzentriert, gut dafür hat die Gemeinde alle Voraussetzungen geschaffen: die Jungs trainieren gerne im Leichtathletikstadion, schwimmen Sie im neuen 50-Meter-Becken, beginnen, teraflex einzugeben Weiterlesen »

Drei Olympioniken für das Mutterland

Die Vorbereitung eines Teilnehmers auf die Olympischen Spiele ist der Traum eines jeden Trainers, Tor für jeden Verein, Stolz jeder Region. Surgut, "Gazprom-Jugra", Rafael Khabibullin gedenkt drei ihrer Olympioniken am Vorabend der Olympischen Spiele in Tokio. Stanislav Dineykin Stas hat noch nie für Gazprom-Ugra . gespielt, aber in der Spalte "erster Trainer" hat er "Rafael Khabibullin". Und das ist keine Formalität - Rafael Talgatovich wörtlich Weiterlesen »

Zuverlässige Unterstützung und eine Ladung Optimismus. Igor Alekseevich Ivanov - 65!

Heute feiert einer der wenigen das Jubiläum, ohne die Gazprom-Ugra nicht stattgefunden hätte - Igor Alekseevich Ivanov. Es gibt wirklich wenige wie ihn, aber viele davon, wer kann nach uns wiederholen - ohne Ivanov hätten sie nicht stattgefunden. Dies und die Leute, und Organisation, und Projekte. Die Biografie von Igor Alekseevich ist bekannt - hinter dem Rücken befindet sich das legendäre Leningrader Polytechnikum, alle Weiterlesen »

--Савееву - 70!

26 Mai Jubiläum - 70 Jahre alt - notiert von dem herausragenden Einwohner von Surgut, ein geborener Führer und eine Person mit einem Großbuchstaben Khamit Nurmukhametovich Yasaveev. Ehrenarbeiter der Gasindustrie, Staatspreisträger, Direktor der Gaskondensat-Stabilisierungsanlage bei PO Surgutgazprom ... Seine Positionen, Titel und Verdienste können für eine lange Zeit aufgeführt werden. Viel wichtiger zu wissen, welche Art von Menschen, wie die Yasaveevs - eine große Seltenheit. die Weiterlesen »

Rafael Habibullin: "Wir werden Güte senden"

Es ist fast Sommer, und wir hatten gerade ein traditionelles Gespräch mit dem Cheftrainer von Gazprom-Ugra Rafael Khabibullin, dem Ende der Saison gewidmet. Glaube nicht, Aber in der Nebensaison gibt es auch viele Dinge, vor allem, wenn Sie nicht nur der Cheftrainer sind, aber auch der CEO, und Manager, und der Manager des Sportkomplexes, usw. – Rafael Talgatovich, Ihre wichtigsten Eindrücke sind hier und jetzt? Unser Gouverneur Weiterlesen »

Herzlichen Glückwunsch Oleg Viktorovich

8 Im Mai feiert Oleg Vakhovsky, Generaldirektor von Gazprom Transgaz Surgut, Gazprom PJSC, sein halbes Jahrhundert. Oleg Viktorovich hat vor relativ kurzer Zeit einen hohen Posten übernommen, aber in dieser Zeit hat er viel geschafft. Und wir haben es geschafft zu verstehen, dass Sie in seiner Person eine verlässliche Unterstützung erhalten haben, aufrichtig interessierter Führer, zuversichtlich auf Augenhöhe mit den "Vätern" der Surgut-Gasindustrie - Weiterlesen »

Die Meisterschaft endete mit einem Sieg

Der letzte Volleyballtag der Saison 2020/2021 in der russischen Super League fand in Surgut statt. Die Teams standen am Vortag in der Rangliste, aber die zwei verbleibenden Spiele fanden noch statt. Beim ersten Treffen blieb die Jugend von "Belogorya" motivierter – und sie schaffte es, die Meisterschaft mit einem Sieg zu beenden. In den ersten beiden Sätzen trennten sich die Gegner mit einem minimalen Vorteil, nahm zuerst die Spitze "Belogorye", 26:24, Weiterlesen »

Zwei Überraschungen des zweiten Tages

Der zweite Spieltag in Surgut brachte zwei Überraschungen gleichzeitig. Der erste fand im Jugendspiel zwischen Belogorya und dem erfahrenen Dynamo-LO statt. Wir stellen sofort fest, dass ein verbindender Kazbanov und ein zentral blockierender Zabolotnikov auf dem Gelände der Bewohner von Belgorod erschienen sind, und Jaroslaw Wassilenko stellte die optimale Aufstellung ein, am Vorabend von "Oilman" geschlagen. Aber die Stimmung der Kieferneroberer war eindeutig lahm, und bei "Belogorya" flog der Aufschlag. Die erste greifbare Pause Weiterlesen »