003-0

Neuigkeiten

gaben ihre

NOVA: Lukjanenko - Litwinow, Lyamin - Blutlos, Schukow - Shpilev, Eremin. Gazprom-Yugra: Ozhiganov - Alekseev, Piun - Kurbatov, Makarenko - Katich, Nagaets/Dyakov. Es ist sehr schwer, ein Match zu gewinnen, wenn es offensichtliche "Löcher" in der Website gibt, kein heldenhafter Einsatz einzelner Spieler wird ausreichen. Bei allem Respekt für Nova, Wir haben das Spiel selbst gegeben. Beginnen wir mit dem ersten Satz, in denen sie Weiterlesen »

Der "heimischste" Club für Surgut, was gespielt werden muss

Das Auswärtsspiel gegen Novaya ist eines der Schlüsselspiele für Gazprom-Ugra. Blick auf die Ligatabelle, alles scheint offensichtlich: wir sind achter, "Nova" mit Null in der Siegessäule auf dem Vorletzten, fünfzehnter Platz. Aber Zahlen sind Zahlen, aber im Wesentlichen warten wir auf ein Treffen mit einem sehr schwierigen und unglaublich motivierten Gegner, um zu gewinnen. Der Schlüssel zu diesem Treffen ist Weiterlesen »

Runde zehn: Drittel der Strecke

Begleitet von der Übertragung des Dynamo-LO-Spiels – Belogorye schreibt die Ausschreibung der 10. Runde der PARI Superleague. So dringend benötigt werden Matches an Wochentagen – das Thema einer separaten Diskussion. was mich betrifft, Sie tun wenig in Bezug auf Marketing und Fangewinnung, und was sind die Boni für spielende Teams, Gott weiß. Gehen wir zurück zur Jubiläumstournee – leise Weiterlesen »

Kirill Kostylenko verlässt Surgut

Der Volleyballverein "Gazprom-Jugra" und der Spieler Kirill Kostylenko haben im gegenseitigen Einvernehmen die Zusammenarbeit eingestellt. Kirill spielte drei volle Spielzeiten in Surgut, war Mannschaftskapitän. In diesem Herbst war Kostylenko verletzt und erholte sich lange, Das Team wartete darauf, dass er zur Baustelle zurückkehrte. Kirill wurde im letzten Spiel gegen Orenburg Neftyanik eingewechselt, aber offensichtlich, dass viel Spielzeit mit der aktuellen Reihe von Spielern Weiterlesen »

Pünktlich umgebaut

"Gazprom-Jugra": Ozhiganov - Alekseev, Piun - Kurbatov, Makarenko - Katich, Nagaets/Dyakov „Ölmann“: Khaibulov - Wassiljew, Kranin - Andreev, Panov - Danilov, Maksimenko Beim Debüt des Spiels weigerte sich die Surgut-Mannschaft, den Empfang abzuhalten, auf dem die Gäste entlassen wurden - 2:6 nach Ace Danilov. Alle Versuche, in der Partitur nahe zu kommen, blieben in der vierten Zone der Wiederholung auf nicht realisiert, und bei Neftjanik Weiterlesen »

Wir werden Orenburg den Sieg entreißen

Ich möchte die Ankündigung des Spiels gegen Neftyanik nicht mit einer Beschreibung der gegnerischen Mannschaft beginnen, nicht beeindruckt von ihrem Spiel, und von dem, was er in Krasnojarsk gesehen und gefühlt hat, beim Spiel "Yenisei" - "Gazprom-Ugra". vielleicht, Zum ersten Mal in der Saison habe ich gesehen, wie die Surgut-Mannschaft so um den Sieg gekämpft hat. Es gibt immer einen verborgenen Nerv auf dem Platz, sondern im Sportpalast. Das Team von Ivana Yarygina Weiterlesen »

Runde neun: Vieles Offensichtliche und einiges Unglaubliches

Runde neun: Vieles Offensichtliche und etwas Unglaubliches Der neunte Lauf ist bereits der gleiche Ablauf der Meisterschaft, wenn die Aufregung des Starts vorbei ist, Berechnungen und Berechnungen des Ziels voraus, und es ist notwendig, zusammengebissenen Zähnen, Arbeite einfach hier und jetzt, diese Arbeit so viel wie möglich zu genießen. Und sie bekommen! Spieler und Fans, Trainer und Journalisten. Volleyball ist schön mit seinen Emotionen, und Weiterlesen »

Артем Хабибуллин: "Ich bin im Zeitplan"

Die dritte Runde der Meisterschaft Russlands endete in MVL, YUKIOR veranstaltete Spiele in seiner Heimat Khanty-Mansiysk, mit vier Siegen in sechs Spielen. Wir baten darum, über vergangene Schlachten zu sprechen, Turnieraussichten und Stimmung im Team von YUKIOR-Cheftrainer Artem Khabibullin. „Am Anfang wollten wir alle sechs Spiele gewinnen., einen Spurt im Stil von Borzakovsky machen - es ist Zeit, Konkurrenten zu überholen. Gut angefangen, Weiterlesen »

Den Kampf der Charaktere gewonnen

Gazprom: Ozhiganov - Alekseev, Piun - Kurbatov, Makarenko - Katich, Dyakov/Nagaets Jenissei: Osipow - Jakowlew, Maximov - Brazhnyuk, Dmitriev - Skrimov, Yanutov Die Teams gaben dramatisch nach, spannendes Spiel, ein echter Kampf der sibirischen Charaktere. Das Surgut-Team bereitete eine Überraschung vor - ein Debütant erschien in der Startaufstellung und spielte das gesamte Spiel, Zentralblocker Dmitry Kurbatov (212 sehen). Deshalb Weiterlesen »

Richtung Sonne

Eine Reise nach Krasnojarsk für Gazprom-Ugra ist ein Schritt ins Unbekannte. Also, nat?rlich, ist klar, mit wem zu spielen, aber was genau erwartet Sie auf der Website? Einschließlich von sich selbst. Fangen wir bei uns selbst an. Das Spiel mit Ural hat gezeigt, dass: Nikita Alekseev geht es gut; Double Replacement ist ein ziemliches Arbeitsinstrument. Lässt die Blocker des Gegners zucken, ja und Weiterlesen »