2024 - 02
2024 - 03
2024 - 04
vorheriger Pfeil
n?chster Pfeil

Neuigkeiten

Neue Konturen: Legionäre

Gazprom-Ugra hat sich für die nächste Saison für ein Legionärspaar entschieden. Erstens, Milan Katic bleibt in Surgut. Au?erdem, geplant, dass der serbische Spieler Kapitän der Mannschaft wird, was auf ein hohes Maß an Vertrauen in den Spieler hinweist. Die laufende Saison ist für Katic verletzungsbedingt zerknittert ausgegangen, aber niemand in Gazprom-Ugra zweifelt an seinem Potenzial. Katic ist ein vielseitiger Spieler mit exzellenten Leistungen Weiterlesen »

Neue Konturen: der Gazprom-Ugra verlässt

Spieler von Gazprom-Ugra fahren in den Urlaub, aber die Arbeit im Club hört keinen Tag auf. Heute werden wir beginnen, über die Konturen des neuen Musterteams zu sprechen 2023-2024 Jahren und vor allem über diese, wer wird Surgut verlassen. Dmitry Makarenko Wir verabschieden uns von unserem Kapitän, der in den letzten beiden Spielzeiten bei Gazprom-Ugra gespielt hat. Die Rolle von Makarenko ist schwer zu überschätzen: Er trat auf dem Platz auf Weiterlesen »

Woche der offenen Tür von Gazprom-Ugra

Nach Saisonende hat Gazprom-Ugra die Bälle im Lager nicht geschlossen, Petrovs überschüttete uns mit gerissenen Segelflugzeugen, eine "Open Week" abgehalten - zwei Masterclasses und eine offene Trainingssession. Volleyballspieler und Trainer einer professionellen Mannschaft gaben den Schülern der Volleyballabteilungen der Sportschulen in Surgut die erste Meisterschaftsstunde, die zweite wurde für Studenten innerhalb der Mauern der Surgut State University abgehalten. Die Woche endete am Sonntag mit einer offenen Trainingseinheit in der Premier Arena. Aktive Teilnahme in der Vergangenheit Weiterlesen »

Es war schwer, aber wir haben es geschafft

so, Saison 2022-2023 für Gazprom-Ugra abgeschlossen, vorläufige Schlüsse ziehen kann. Hinweis - nicht offiziell, Das ist die Aufgabe des Trainerteams., und die Ergebnisse eines interessierten Beobachters. Das Wichtigste: Die Aufgabe wird für mindestens eine Saison abgeschlossen, Das Team erreichte die Playoffs. Kam in vielerlei Hinsicht entgegen, nicht danke, und zeigte in der Qualifikationsrunde gegen Belogorye ein schönes Spiel, einem sehr ernsthaften Gegner einen Kampf auferlegt. Was denn Weiterlesen »

Wir laden Sie zum offenen Training ein

Liebe Freunde! Wir laden Sie zum offenen Training des Volleyballvereins ein “Gazprom-Yugra”. Sie können den gesamten Trainingsprozess verfolgen, Kommunikation mit Spielern und Vertretern des Trainerstabs, Sehen Sie sich die Feinheiten der Vorbereitung eines Super-League-Teams an. Die Veranstaltung findet am Sonntag statt, 9-April, in unserer Spielhalle “Prime Arena”. Startet in 11:00. Wir warten auf alle! Mit Dank, dass du bei uns bist.   Weiterlesen »

Vielen Dank für Spiel!

Belogorie: Kolodinsky - Al-Khachdadi, Tetyukhin - Galimov, Zabolotnikov - Tscherwjakow, Krotkov Gazprom-Jugra: Ozhiganov - Shakhbanmirzaev, Makarenko - Katich, Piun - Kurbatov, Nagaets/Kabeshov Das trockene Ergebnis der Parteien spiegelt keineswegs einen ausgeglichenen Kampf auf dem Platz wider. In jedem der Sätze stand das Surgut-Team dem Gegner praktisch in nichts nach, in offensiven Kleinigkeiten zu verlieren. Von den ersten Zügen an ging der Schwung, wenn Weiterlesen »

Nachgeschmack und Vorfreude

Solche "Gazprom-Jugra", wie wir ihn im ersten Play-off mit Belogorye gesehen haben, sicher, allen gefallen. Das Team brannte auf der Baustelle im besten Sinne des Wortes, gekämpft, wie echte Männer. Der Gegner ist a priori stärker - na und? Dieser Fall, wenn Niederlagen keine Rolle spielen, weil es ein SPIEL auf dem Platz gab. zurückkehren zu Weiterlesen »

Löschen Sie das Lächeln der Einwohner von Belgorod

Gazprom-Yugra: Ozhiganov - Alekseev, Makarenko - Katich, Piun - Kurbatov, Kabeshov/Nagaets Belogorye: Kolodinsky - Al-Khachdadi, Tetyukhin - Galimov, Zabolotnikov - Tscherwjakow, Bragin/Krotkov Vor Spielbeginn im Lager von „Belogorye“ herrschte Hochstimmung: alle lächelten, darunter Cheftrainer Sergei Brusentsev. Da war ein Gefühl, dass das Team im Resort ankam - aber Surgut war noch nie ein Resort, Was sind die Gäste Weiterlesen »

Abflug oder Abflug

gewartet! Spring und Playoffs sind fast synonym, die schon lange nicht mehr in der Super League aufeinander getroffen sind. Die letzten Playoffs wurden gespielt, es scheint, im Jahr 2019, als "Kuzbass" im Finale sensationell Kazan "Zenith" besiegte. Im nächsten Jahr wurden die K.o.-Spiele durch die Pandemie gestoppt, und gerade jetzt - hallo nochmal! Beginnen wir mit der Qualifikationsrunde, verkürzte Fassung 1/8 Finale, wobei Weiterlesen »

Zapfen aus Sosnovy Bor

Dinamo-LO: Jovovich-Muraschko, Biryukov-Ivovich, Kolenkovsky-Melnikov, Vishnevetsky Gazprom-Jugra: Ozhiganov-Alekseev, Makarenko-Katic, Piun-Bessogonov, Kabeshov-Nagaets Nach der Niederlage von Neftyanik in Novosibirsk am Vortag waren Platz 12 und ein Ticket für die Qualifikationsrunde der Playoffs schon vor Spielbeginn in der Tasche von Surgut. Das Spiel selbst in Sosnovy Bor hinterließ gemischte Eindrücke.. Einerseits, Auch hier erlaubte ihm der Reichtum seiner eigenen Ehe nicht, ein engeres Spiel durchzusetzen Weiterlesen »