2024 - 02
2024 - 03
2024 - 04
vorheriger Pfeil
n?chster Pfeil

Neuigkeiten

Zusammen

28 Im September hatten die Volleyballspieler von Gazprom-Yugra ein offizielles Fotoshooting und ein Treffen mit Oleg Vakhovsky, Generaldirektor von Gazprom Transgaz Surgut LLC Gazprom PJSC. Rookie-Spieler trafen Oleg Viktorovich, ein entspanntes, aber ein sehr wichtiges Gespräch. Oleg Viktorovich sprach über die Aktivitäten der Gasarbeiter in Surgut, Erwartungen vor der Startsaison, Ich habe in meinem eigenen Namen und im Namen des gesamten Unternehmensteams aus vielen Tausenden meine Unterstützung für das Team zum Ausdruck gebracht. Встреча Weiterlesen »

Nachgeschmack einer Tasse

Wie geplant, Die Leistung im russischen Pokal wurde zur wichtigsten Etappe in der Vorbereitung auf die nationale Meisterschaft. „Gazprom-Jugra“ vor der ersten Runde und nach der zweiten – zwei unterschiedliche Mannschaften in Bezug auf die Spielqualität, Dynamik, die mit bloßem Auge sichtbar ist. Nat?rlich, Die Qualifikation für die nächste Runde wäre das Tüpfelchen auf dem i., aber, Hand aufs Herz – nach dem Spiel gegen Belogorye 15 Oktober in Weiterlesen »

Schlagen, aber er hat Shakhtar nicht geschlagen

Der letzte Tag der Surgut-Pokalkämpfe begann mit einer trockenen Niederlage des unmotivierten „Kusbass“ gegen „Ugra-Samotlor“.. Aber das zweite Spiel zwischen Gazprom-Yugra und Shakhtar war von entscheidender Bedeutung. Erstens, сургутянам очень хотелось взять реванш у солигорцев за проигрыши на Мемориале Платонова и первом туре розыгрыша Кубка России в Кемерово, а во-вторых – попытаться обойти «Шахтер» в турнирной таблице. Первое удалось в Weiterlesen »

Zwei sibirische Charaktere

Im ersten Spiel der zweiten Vorrunde des russischen Pokals des Spieltags trafen Shakhtar und Samotlor aufeinander. Wächter, Vorausschauen, es wurde nichts Übernatürliches gezeigt. Die Weißrussen zwangen ihre Gegner immer wieder zu Fehlern. Das Team von Valery Pyaskovsky hat bisher, es scheint, Formationsstadium, Das Ugra-Team hat dem Gegner ein Minimum an schwierigen Momenten beschert. Davon gab es mehrere im zweiten und dritten Satz, Wo sind die Samotlor-Volleyballspieler? Weiterlesen »

Der große Volleyball ist nach Surgut zurückgekehrt

Die zweite Runde der Vorrunde des russischen Pokals begann mit dem Spiel zwischen Kuzbass und Shakhtar Soligorsk. Die Russen dominierten den ersten Teil des Spiels, zu Beginn eine ordentliche Reserve geschaffen zu haben - 13:6, 21:13. Den Schlusspunkt setzte Slavi Kostadinov: Stanislav Zaborovsky verfehlte den Ball, in die Gegend fliegen - 25:15. In den verbleibenden beiden Sätzen gab Shakhtar nicht auf und versuchte, einen Kampf zu erzwingen, sondern die Spieler Weiterlesen »

Zwischen erster und zweiter

Позади первый тур Кубка России, в котором «Газпром-Югра» обыграл «Югру-Самотлор», но уступил «Кузбассу» и «Шахтеру». Впереди второй тур в Сургуте, YUKIOR spielte alle seine Matches auf einem ziemlich hohen Niveau 22 auf 24 сентября на «Премьер-Арене». Наша команда серьезно настраивается на борьбу и намерена взять реванш. По сравнению с выступлением на Мемориале Платонова качество игры сургутян закономерно подросло. Tats?chlich, так и планировалось, Weiterlesen »

Pokalstrecken

В нынешнем году формула проведения турнира видоизменилась в связи с празднованием 100-летия отечественного волейбола и требует дополнительных пояснений. Befehle, belegt 1-8 места в прошедшем чемпионате России, разыграют отдельный Кубок столетия отечественного волейбола. Первые четыре места в этом турнире дают путевку сразу в ¼ финала Кубка России. Еще четыре команды из первой восьмерки сыграют в 1/8 Weiterlesen »

Alexey Obmochaev in Surgut

Der geehrte Meister des Sports wurde ein Neuling bei Gazprom-Ugra, Olympiasieger Alexey Obmochaev. Alexey trainiert bereits mit der Mannschaft und wird an der ersten Runde des russischen Pokals teilnehmen, die Kicks off 7 September in Kemerowo.

Denys Harkuschenko: „Jetzt kommt es vor allem darauf an, die Kommunikation aufzubauen“

Gazprom-Ugra kehrte aus St. Petersburg nach Surgut zurück und wir sprachen mit dem Cheftrainer des Teams Denis Garkushenko über die Ergebnisse und Lehren des Platonov Memorial. Welchen Eindruck haben Sie vom Turnier in St. Petersburg?? Doppelter Eindruck. Einerseits, Das Turnier war notwendig, um erste Spielpraxis zu sammeln, Neuankömmlinge ansehen, Andererseits ein sehr schwieriges Format, vier Spiele in vier Weiterlesen »

Pille für die Saisonvorbereitung

Gazprom-Ugra hat traditionell einen schweren Start in die Spielsaison. Es ist schwierig, den inneren Zustand der Rivalen am Platonow-Denkmal zu beurteilen, aber durchaus charakteristisch, dass es zwei Teams der Major League „A“ bis ins Halbfinale geschafft haben, und Jaroslawl hat überhaupt gewonnen. Кто чуть лучше готов – того и тапки. Bei solchen Turnieren löst jeder seine eigenen internen Aufgaben., aber niemand hat den Wunsch zu gewinnen aufgegeben: Weiterlesen »