2024 - 02
2024 - 03
2024 - 04
vorheriger Pfeil
n?chster Pfeil

Neuigkeiten

plus vier!

Neben der Rückkehr nach Surgut Petar Krsmanovich, Gazprom-Ugra kam mit vier weiteren Spielern hinzu. Drei ziehen von Jekaterinburg zu uns, wo sie letzte Saison als Teil von Lokomotiv-Izumrud Silbermedaillen in der Oberliga „A“ gewannen. Das ist Diagonal Vyacheslav Rudnev (199 sehen), zu dem 29 Juni markiert 25 Jahre. Volleyballstudent aus Tscheljabinsk, 2018 auf 2020 spielte jahrelang für Samotlor Nischnewartowsk. 25-Sommer Weiterlesen »

Das Rathaus und die Duma von Surgut werden zu Ehren des 100. Jubiläums des Volleyballs spielen

100-Das Jubiläum des russischen Volleyballs in Surgut wird mit einer Reihe verschiedener Veranstaltungen und Veranstaltungen gefeiert, Das erste einer Reihe wird ein einzigartiges Freundschaftsspiel zwischen den Teams der Surgut-Verwaltung und der Stadtduma sein. Der Chef von Surgut, Andrei Filatov, und der Vorsitzende der Stadtduma, Maxim Slepov, werden ihre Teams am kommenden Sonntag zum Sportkomplex Energetik führen, 11 Juni. Veranstalter – Rafael Volleyball Development Academy Weiterlesen »

Wadim Oschiganow: „Die Fans haben uns vorangetrieben, danke ihnen dafür!»

Nach dem Ende der Saison gönnte sich Vadim Ozhiganov, Zuspieler von Gazprom-Ugra, eine kleine Pause und ging ... nach Bahrain, für die Asiatische Klubmeisterschaft, Verstärkung des Kaders des irakischen Meisters Gaz Al-Zubair aus Basra. Dies ist nicht die erste derartige Erfahrung von Vadim, Vor einem Jahr spielte er für denselben Verein erstmals in der asiatischen Champions League. Nachdem der Spieler nach Hause zurückgekehrt war, sprachen wir mit ihm über das ungewöhnliche Erlebnis, Weiterlesen »

Dmitry Makarenko: „Hauptsache, ich bin nicht auf dem Podium gesessen“

Zwei Jahre lang war Dmitry Makarenko Kapitän von Gazprom-Ugra, gelang es, in Surgut sein eigenes zu werden. In der vergangenen Saison hatte er eine Menge Arbeit zu erledigen., was er ehrenvoll ertrug. Ich habe kein einziges Spiel verpasst – Iron Man! Es tut uns leid, dass der Kapitän die Mannschaft verlässt, aber so ist das Sportleben. Wir haben ihn in Kaliningrad gefunden, wo es schon sechs Jahre her ist Weiterlesen »

Maxim Kirillov vor Gericht in der Nationalmannschaft

Die Ferien begannen nicht für alle – mit 15 auf 30 Im Mai führt der Cheftrainer der russischen Nationalmannschaft, Konstantin Brjanski, in Nowogorsk eine Besichtigungsveranstaltung der Kandidaten für die Nationalmannschaft durch. Zwei Dutzend vielversprechende Spieler versammelten sich in der Region Moskau, einige von ihnen haben bereits das Trikot der Nationalmannschaft anprobiert, andere machten zum ersten Mal den Schritt in die Hauptmannschaft des Landes. Zu den Teilnehmern des Trainingslagers gehört ein 20-jähriger Mitarbeiter von Gazprom-Ugra Weiterlesen »

Jugendliche haben Ferien

YUKIOR beendete die Saison, nachdem er das Spiel um den siebten Platz im MVL Cup gegen St. Petersburg Zenit-2 gewonnen hatte. Ergebnis, nat?rlich, weit davon entfernt, die das Team ein Jahr zuvor zeigte und nicht dasselbe, worauf wir alle gewartet haben. Dennoch, Es gibt keine Siege ohne Niederlagen – man muss nur die richtigen Schlüsse ziehen und weitermachen. Jugendvolleyball ist jedenfalls angestrebt Weiterlesen »

Glücklicher Tag des Sieges!

9 Der Mai ist ein heiliger Tag für alle Russen, Tag des Sieges über Nazideutschland. Ein Urlaub mit Tränen in den Augen... Jede neue Generation entfernt sich immer weiter von diesen Tagen, als das Mutterland sich und die ganze Welt auf Kosten von Millionen Menschenleben vor der braunen Pest rettete. Fast keine lebenden Zeugen mehr, und Bücher und Filme können dies nicht vollständig ausgleichen Weiterlesen »

Alles Gute zum Geburtstag, allgemein!

Generäle sind nach Rang, aber es gibt - aus Berufung. Menschlich, in der Lage, Verantwortung für ein Multi-Tausend-Team zu übernehmen, für das Schwierige, strategisch wichtige Produktion für das Land, zum Wohle der ganzen Region - das ist ein besonderer Speicher mit Charakter. Menschlich, in der Lage, die komplexesten Aufgaben im Alltag auszuführen, Minute für Minute, allen Halt und Kraft geben, wer ist in der Nähe und hinter ihm ist Weiterlesen »

Yukior kämpft, trotz Verletzung

YUKIOR beendete die Gruppenphase des in St. Petersburg stattfindenden Youth Volleyball League Cup auf dem dritten Platz in Gruppe B. Der Start ins Turnier klappte bei der Ugra-Mannschaft nicht. Trockene Niederlage (aber mit einem Kampf in jedem Satz) vom Silbermedaillengewinner der MVL-Meisterschaft des Moskauer "Dynamo-Olympus" wurde keine Tragödie, aber der anschließende Verlust von Dynamo-LO-2 ließ eine Alarmglocke läuten. k?nnen, nat?rlich, sprich darüber, dass Weiterlesen »

In Abwesenheit von Dmitry Makarenko kam Gazprom-Ugra von den ersten Minuten an mit zwei Diagonalen heraus - Nikita Alekseev opferte erneut seine persönlichen Statistiken für eine gemeinsame Sache 17 Unsere Jahre sind unvergleichlich!

Drei Schüler von YUKIOR wurden die Gewinner der Russischen Meisterschaft unter den Junioren 17 Jahre (2007-2008 G. R.). Alexander Evseev, Gordey Kachurov und Fidan Gusamov, als Teil der Mannschaft der Region Swerdlowsk, besiegten die Moskauer Mannschaft im Finale des Turniers in Kostroma mit einer Punktzahl von 3:1. Im ersten Satz siegte der Ural souverän 25:17, im zweiten verloren 21:23, schaffte es aber, die Punktzahl auszugleichen und zu schnappen Weiterlesen »