003-0

Neuigkeiten

Besiege die kasanische Jugend

Im letzten Spiel der Vorrunde traf Gazprom-Ugra auf die Jugendmannschaft von Kasan: Labinsky erschien auf der Website, Hlyakin, Tolok, Romanowski, Kastanien, Kononow und Krasilnikow. Irgendwann diese Namen, m?glicherweise, bekannt werden, aber bisher sind das noch nicht einmal Rotationsspieler, mit Ausnahme von Labinsky und Kononov. Von unserer Seite war der Start: Ozhiganov, Alekseev, Verpfänden, Ionov, Makarenko, Innere, Djakow. Jedoch Weiterlesen »

Vielseitiges "Zenith-Kasan"

Stellvertretend für Zenit-Kasan, Titel müssen sorgfältig geprüft werden, sich nicht irren. Mehrfacher Landesmeister, Champions-League-Sieger, Cup of Russia wurde zehnmal genommen. Betriebs, ?brigens, Trophäenhalter. Wenn wir die Geschichte beiseite legen, und schauen Sie sich den aktuellen Zustand von Kasan an, dann kann man sehen, wie Alexey Verbov eine neue Gewinnerwelle formt. Zenit-Kazan hat ohne gelebt Weiterlesen »

Erster Tiebreak der Saison

Im zweiten Spiel der Vorrunde des Cup of Russia "Gazprom-Ugra" in einem erbitterten Kampf gegen Orenburg "Neftyanik" verloren 2:3. Das Spiel war so ausgeglichen, dass im fünften Satz die Waage mit einem minimalen Punkteunterschied zugunsten unseres Gegners kippte, 13:15. obwohl, Hand aufs Herz - hätte das Spiel nehmen sollen. Aber feucht, feucht ... Wie versprochen, Trainerstab Weiterlesen »

Lass uns mit "Oilman" spielen

Wir haben schon gesprochen, dass das aus Turniersicht wichtigste für Gazprom-Ugra in Kazan die Begegnungen mit Orenburg Neftyanik sein werden - diesen Gegner gilt es zu schlagen, um das Halbfinale des Pokals von Russland zu erreichen. Trotz des letzten Platzes, letzte Saison von Neftyanik in der Superleague besetzt, Diese Mannschaft zu unterschätzen, wäre ein großer Fehler. Wenn nur weil, dass der jetzige "Oilman" Weiterlesen »

Vom Schiff zum Ball: Tanzen mit Perspektive

Gazprom-Jugra eröffnete die offizielle Saison mit einer internen Einstellung - um den vorläufigen Teil des russischen Pokals als Teil der Vorbereitung auf die Saison zu betrachten. Für die Einwohner von Surgut ist dies eine traditionelle Geschichte namens "Vom Schiff zum Ball", und heute haben wir mit dem Belgorod "Belogorye" einen ziemlich aufrührerischen Tanz aufgeführt.. Im ersten Satz war der Debütant verlegen - Belogorye schaffte es immerhin, eine vollwertige Spartakiad zu spielen, und wir, dass Weiterlesen »

Wir starten im Russischen Pokal. Erster Gegner - Belogorye

13 September Gazprom-Ugra wird das erste offizielle Spiel der Saison bestreiten, er ist im Prinzip der erste "Test of the Pen", außer Trainingstreffen mit Yugra-Samotlor. Der vorläufige Teil des Pokals von Russland wird von unserem Verein als Teil der Vorbereitung auf die Saison betrachtet, und Sparringspartner warten wir auf die Ernsthaftesten. Erstens, ist 10-facher und aktueller Besitzer des russischen Pokals "Zenit-Kazan", Zweiter - achtmaliger Trophäengewinner Weiterlesen »

"Gazprom-Ugra" verkleidet

Die Superleague-Klubs präsentieren nach und nach die Spielausstattung der neuen Saison, wir haben es vor allen anderen gemacht - immer noch 27 Mai! Aber die Kampfausrüstungen erreichten schließlich Surgut, und "Gazprom-Jugra" verglichen den Wiederaufbau. Das visuelle Erscheinungsbild kam klassisch nordisch daher, mit neu interpretierten und verfeinerten vertrauten Elementen, die Farbgebung hat sich leicht geändert - wir haben bereits im Mai darüber gesprochen. Weiterlesen »

Mamadou Seydou Mbengue wird versuchen, in Gazprom-Ugra einzudringen

Volleyballspieler Mamadou Seydou Mbenge fährt nach Surgut, um zuzuschauen. Schwarzafrikaner, ja, wächst sogar 217 sehen, wurden in der russischen Super League nicht gesehen - daher der natürliche Wunsch von Journalisten und Interessenvertretern, bei dieser Veranstaltung etwas zu tun, was ist PR. mittlerweile, das häufigste Ereignis, Routine. Lüften wir das „schreckliche“ Geheimnis – in Surgut, wie in jedem anderen Weiterlesen »

Wir sind vom Erdgas

In Surgut gibt es drei große Feiertage - Neujahr, Tag der Stadt und Tag der Arbeiter der Öl- und Gasindustrie. Es ist Zeit für den dritten, aber nicht in der Bedeutung - der Berufsurlaub der Öl- und Gasarbeiter. Es ist unmöglich, die Geschichte des großen sibirischen Öls und Gases von der Geschichte von Surgut und Jugra zu trennen. Im letzten halben Jahrhundert dies, tats?chlich, die selbe Geschichte. Unmöglich Weiterlesen »

Zwei Güterzüge in Nischnewartowsk

26 und 27 August Gazprom-Ugra besuchte Nischnewartowsk, wo er zwei Freundschaftsspiele mit Yugra-Samotlor bestritt. Am ersten Tag endete das Spiel mit einem einmaligen Ergebnis für Volleyball 2:2 – Nach Vereinbarung spielten die Rivalen vier Sätze. Die ersten beiden Spiele blieben den Surgutianern mit der gleichen Punktzahl 25:19, im dritten und vierten haben wir verloren 24:26 und 17:25 beziehungsweise. Drei Weiterlesen »