003-0

Neuigkeiten

Die offizielle Saison beginnt später

Der offizielle Saisonstart bei Gazprom-Ugra wird verschoben 1 September Mitte des Monats. Der Allrussische Volleyballverband hat die erste Runde der Vorrunde des russischen Pokals in unserer Gruppe von Belgorod nach Kazan verlegt und ist rechtzeitig in die zweite Runde eingetreten. Auf diese Weise, "Zenit-Kasan", "Belogorye", Gazprom-Jugra und Neftyanik (Orenburg) wird tatsächlich ein Zwei-Round-Robin-Turnier mit spielen 12 auf 19 September Weiterlesen »

Die Praxis hat begonnen

In St. Petersburg wurde ein weiteres Platonov-Denkmal gestartet, Entschuldigung für die Tautologie, Saison der Vorsaison Freundschaftsturniere. Der frühe Beginn des Traditionswettbewerbs erklärt sich aus der für August angesetzten Spartakiade, an dem die ersten acht Klubs der Superleague teilnehmen werden. Wahrheit, nur zwei von ihnen werden in St. Petersburg spielen, lokaler "Zenith" und Sosnovy Bor "Dynamo-LO". St. Petersburg in der Gruppe wird mit dem belarussischen "Shakhtar" konkurrieren (Soligorsk) und die russische U-19-Nationalmannschaft. Weiterlesen »

Alles Gute zum Geburtstag, Kapitän!

Freunde, Dmitry Makarenko feiert heute seinen Geburtstag, braucht keine Einführung. Er begann seine Karriere in 2003 Jahr in der Hauptstadt "Ray", dann gab es "Zorkiy", "Autofahrer", MSTU, "Dinamo-LO", «Neu», Sankt Petersburg "Zenit", "Samotlor" und, schlie?lich, "Gazprom-Jugra". Und obwohl in der Vorbereitungszeit auf die neue Saison der Platz des Mannschaftskapitäns vakant ist, wir nennen Dmitry so - immerhin er Weiterlesen »

"Gazprom-Ugra" kam aus dem Urlaub

Am Tag zuvor kam Gazprom-Ugra zum ersten Mal nach der Rückkehr aus dem Urlaub zusammen. Die Mitgliederversammlung fand direkt in der Umkleidekabine des Vereins statt, um die Jungs sofort in Arbeitslaune zu versetzen. Der neue Trainerstab, vertreten durch Cheftrainer Alexander Gorbatkov und seinen Assistenten Denis Garkushenko, stellte den Spielern den Trainingsplan für die Saisonvorbereitung vor, hielt eine „motivierende Fünf-Minuten-Session“ ab und wünschte allen, auf Verletzungen zu verzichten. 18-19 Spieler im Juli Weiterlesen »

Denys Harkuschenko: „Ich habe es nicht geschafft, als Spieler zu den Olympischen Spielen zu fahren. k?nnen, entpuppt sich als Trainer?»

Der neue Trainerstab von Gazprom-Ugra verbirgt keine Ambitionen: Assistent von Alexander Horbatkov, Denis Garkushenko, ein bekannter Zuspieler der Vergangenheit, setzt sich und dem Team maximale Ziele. Wir haben gleich nach der Ankunft in Surgut mit ihm gesprochen und viel Interessantes erfahren. Dennis, erinnern uns an Ihre Volleyballkarriere. Gestartet in seiner Heimat Wologda, zog dann nach Jaroslawl. Von dort stieg er in die Nationalmannschaft ein Weiterlesen »

Alexander Gorbatkow: „Ich gehe zum Ziel und erreiche mein Ziel“

In die neue Saison geht Gazprom-Ugra mit einem neuen Cheftrainer - Alexander Gorbatkov, an den sich die Fans mit Erfahrung als Spieler von Samotlor erinnern, "Oktan" (jetzt "Nova"), "Iskra" und ... "Gazprom-Jugra". Als Trainer wurde Alexander Ivanovich in derselben "Nova" erwähnt., Danach verschwand er für kurze Zeit vom Radar der Superleague. Wir haben ihn am Vorabend des Trainingsstarts getroffen und viel erfahren Weiterlesen »

SERGEY OVECCHIN IST VERSTORBEN

Mit tiefem Bedauern geben wir bekannt, das gestern, 30 Juni 2022, Sergey Ovechkin, Trainer-Analyst von VK Gazprom-Yugra, starb plötzlich. Sergey Sergeevich - einer der Oldtimer des Volleyballclubs, er war bei uns 14 Jahre, die Freude über den Sieg und die Bitterkeit der Niederlage teilen. Es ist schwer, seinen beruflichen und persönlichen Beitrag zur gemeinsamen Sache zu überschätzen., Wir haben eines der wichtigsten Teammitglieder verloren. Besonders bitter Weiterlesen »

Артем Хабибуллин: „Wenn du gewinnst, kommst du viel schneller voran“

Die vergangene Saison verlief für YUKIOR, die Jugendmannschaft von Gazprom-Ugra, mit einem Paukenschlag. Vierter Platz in der Meisterschaft, Zweiter - im International Cup. In entscheidenden Spielen stand der Cheftrainer des Teams Artem Khabibullin am Rande des Geländes, Vor drei Jahren spielte er für Gazprom-Ugra in der Super League. Artem hat bereits einige Coaching-Erfahrung, und auch Ihre Vision Weiterlesen »

Juri Palatowski: „Die Spieler entscheiden, keine Spritzen“

Juri Alekseevich Palatovsky, Arzt von "Gazprom-Ugra", begann seine Karriere im russischen Volleyball mit dem Star „Belogorye“ Mitte der 90er Jahre, und fuhr in Kazan Dynamo-TTG fort, die abhob. Davor gab es Charkiw Lokomotiv, Arbeit in der Leichtathletik und sogar im exotischen American Football gelang es Yuri Alekseevich, sich selbst zu kontrollieren. Der Arzt ist der am meisten betitelte Mitarbeiter des Vereins Surgut, dreimaliger Meister von Russland, fünf Weiterlesen »

Goran Stamenkovic: "Russland ist die Spitze"

Er wird als der coolste Fan von Kuzbass bezeichnet, Sibirien und sogar ganz Russland. Sie, wer kennt Goran Stamenkovic nicht persönlich, Diese helle Persönlichkeit in einem Helm wurde wahrscheinlich wiederholt auf den Tribünen der Kemerowoer "Arena" gesehen)). Das ist er, Sibirischer Serbe und leidenschaftlicher Volleyball- und Sportfan im Allgemeinen, fröhlicher und offener Goran. In Surgut wurde er zur Weltmeisterschaft "eingeholt". Weiterlesen »