003-0
003-0
003-0
003-0
vorheriger Pfeil
n?chster Pfeil

Club-News

Ein klarer Sieg über "Belogorye"

Surgut gewinnt den Geschmack von Siegen zurück - diesmal ist "Belogorye" besiegt. Kann ich nicht sagen, dass die Gäste ein schlechtes Spiel hatten, Nur die Gastgeber waren vor allem im Teamplay objektiv stärker. Beim Debüt des Spiels erklärte Gazprom-Yugra fast sofort seine Überlegenheit, klammere dich an den Angriffsblock "Belogoria" und spiele Episoden zu ihren Gunsten aus. Nelly rannte in Chereiskys Block - 13:9. Samoilenko Weiterlesen »

Erster Gast

Hier ist das erste Spiel 2021 Jahr! 4 Januar "Belogorye" wird uns besuchen. Einer der beiden am meisten betitelten Clubs des Landes geht nun denselben Weg, als Gazprom-Yugra – wird unterwegs wieder aufgebaut. Gleichzeitig bleibt die Ressource des Teams ernst, weil der Verein als talentierte Jugend anwesend ist, und erfahrene Spieler mit den höchsten Volleyballqualifikationen. Weiterlesen »

Glückliches neues Jahr!

Ein unglaublich schwieriges Jahr für alle ist zu Ende gegangen.. Jahr, in dem die russische Meisterschaft nicht abgeschlossen wurde, Die Olympischen Spiele fanden nicht statt, und die aktuelle Meisterschaft findet praktisch ohne Zuschauer statt, hin und wieder über das Coronavirus stolpern. Was soll ich sagen?, Die Pandemie hat einen schweren Schlag versetzt, auch gegen Volleyball. Aber das Leben geht weiter! In der Meisterschaft von Russland 2019/2020 Weiterlesen »

Erster Sieg!

In der Vorschau schrieb ich über Wunder an Silvester, Der erste Saisonsieg von Gazprom-Ugra sollte jedoch nicht in diese Kategorie fallen. dass, Enisey spielte nur mit Kirill Klets und ohne Todor Skrimov in die Nationalmannschaft berufen, aber was interessiert uns das?? Surgutyans gingen, gewohnheitsmäßig im ersten Satz ins Stocken geraten, und dann den Gegner planiert. Beim Deb?t Weiterlesen »

Von Ob nach Jenissei

Morgen wird Gazprom-Yugra das letzte Spiel des kommenden Jahres in Krasnojarsk gegen den örtlichen Jenissei bestreiten. 2020-Rivalen beenden mit unterschiedlichen Stimmungen. Die Besitzer, trotz der letzten Niederlage in Belgorod, Die Dinge laufen ziemlich gut - sechs Siege in 11 Streichh?lzer, besiegte solche Vereine, wie "Torch" und St. Petersburg "Zenith", Mit welchem, ?brigens, traf sich kürzlich mit Gazprom-Yugra. Unser Team geht weiter Weiterlesen »

Drei Szenarien für ein Spiel

Drei Spiele endeten mit fast der gleichen Punktzahl, Aber die Skripte waren für alle unterschiedlich. Im Debütset überraschten die Gastgeber die Gäste sofort mit einem Block, und Shakhbanmirzaev implementierte regelmäßig die Wiederholung, 8:4. Rajab abdecken, Fakel hat den Abstand drastisch verringert, Dovgans und Nikishins Angriffe außerhalb der Grenzen drehen die Zahlen auf der Anzeigetafel, 9:10. Kastylenka, Umschalten auf Stromversorgung, zieht ein Ass (14:13), aber noch zwei Weiterlesen »

Ich frage mich "Fackel"?

Am Samstag, 19 Dezember, Gazprom-Yugra wird das letzte Heimspiel des schwierigen Jahres spielen. Der Gegner ist auch nicht einfach - der Novy Urengoy "Fakel". Die Teams haben sich bereits in Novy Urengoy getroffen, und dann stellte sich heraus, dass die Gastgeber mit einer Punktzahl stärker waren 3:0. Unsere Jungs haben tatsächlich als Jugendmannschaft gespielt, was die Kraft der "Fackel" nicht beeinträchtigt, fügt aber Hoffnung auf ein Wiedersehen hinzu. Umso mehr, diese "Fackel" in der letzten Weiterlesen »

Heimreise: drei von vier

Zvezda Ugra gewann drei von vier Heimspielen gegen die nordwestlichsten MVL-Teams - Zenit-2 St. Petersburg und Dynamo-LO-2. Offensive und, um ehrlich zu sein, Die unerklärliche Niederlage im letzten Spiel gegen Kiefernkämpfer ist eine Folge der psychischen Instabilität unserer Jugend. Einfach den ersten Satz nehmen (25:16), Die Jungs haben das Ende der Sekunde verpasst und sind gestürzt. Dies geschieht auf der Jugendebene., wichtig zu lernen Weiterlesen »