003-0
003-0
vorheriger Pfeil
n?chster Pfeil

Club-News

Neunzehnte Runde: in Kasan deutlich, Sturm in St. Petersburg

19-Tour findet untypischerweise am selben Tag statt, das verspricht einmal viel Brot für Analysten und Spektakel für Fans. Verkürzter Kalender, wie gesagt, - ein ernsthafter Test für Teams, und es kann durchaus Raum für Überraschungen in diesem Zeitplan geben. Lass uns zusammen sehen, wo mit möglichen Explosionen zu rechnen ist, wo das Volleyballklima die Gastgeber begünstigen wird, wo ist das wetter Weiterlesen »

Schritt gemacht

"Gazprom-Jugra": Ozhiganov - Alekseev, Piun - Kurbatov, Makarenko - Krasikow, Nagaets/Dyakov "Ugra-Samotlor": Kreskin - Gorbatschow, Rochin – Zakhvatenko, Aksjutin - Militsky, Kirillov/Davletshin Surgut spielten die Gäste taktisch aus, zum richtigen Zeitpunkt ihre "Kunden" an der Rezeption zu finden, obwohl sie einige Probleme hatten.. Erstens, Serbischer Legionär von Gazprom-Ugra Milan Katic wurde krank, Zweitens lief Nikitas Spiel wieder nicht gut Weiterlesen »

Müssen einen Schritt machen

Die Geschichte der Konfrontation zwischen Gazprom-Jugra und Jugra-Samotlor reicht ungefähr bis ins Mesozoikum zurück: zuerst war da "Samotlor", dann kamen wir. In Zweikämpfen haben wir oft gewonnen, und dann gab es lange Zeit keinen zu gewinnen, da die Nachbarn in den unteren Ligen spielten. Dann wieder öfter gewonnen, aber in den letzten Jahren sind uns die Nischnewartower voraus. jedoch, historische Ausflüge sind gut für Weiterlesen »

18-erste Runde: Volleyball und mehr

Die Meisterschaft nach NG gewann ein kräftiges Tempo, was seine Vor- und Nachteile hat. Vorteile für Fans und solche „Prognosen“, wie ich, – einfachere Bewertung des aktuellen Status von Teams. Arbeits Nachteile für Clubs: keine Zeit für Schulungen und Anpassungen, feste Straße, testen u, richtig, Spiele. Im Allgemeinen, Das ist wahr, die zeit des rockens ist längst vorbei, jetzt am meisten Weiterlesen »

Freitag, 13-es ist

„Kusbass“: Rukavishnikov - Klets, Markin - Pakshin, Shcherbakov - Tavasiev, Obmochaev "Gazprom-Jugra": Ozhiganov - Alekseev, Makarenko - Katich, Piun - Kurbatov, Naga Surgut gelang es erneut nicht, das Geheimnis des Sieges im Tiebreak zu lüften - die fünfte Niederlage in der Bilanz der Saison. Aber das Gleichgewicht muss noch erreicht werden., und es in Kemerowo zu tun, ist eine ziemlich schwierige Aufgabe, das nur Weiterlesen »

Für den Sieg

Wir fahren zum Sieg nach Kemerowo. Ja, ja, warum sonst nach Kemerowo gehen? es scheint, wir haben dort seit hundert Jahren nicht mehr gewonnen, seit ungefähr der zeit 2017 Jahr, als Gazprom-Ugra das wachsende Team von Thomas Sammelvuo nicht in die Final Six ließ. 2019 war es besonders peinlich, als wir in der Kusbass-Arena führten 2:0 Poletaevs Team, Kobzar, Podlesnykh und Paschitski, Weiterlesen »

Siebzehnte Runde: Psychologie und Können

2023-und nimmt Fahrt auf, Die russische Meisterschaft ist in vollem Gange - die 17. Runde steht bereits auf dem Programm. An beiden Tabellenpolen brodeln Intrigen: Vier Teams kämpfen um den vierten Platz, die vier untersten Teams eng im Kampf um die Playoffs. Spiele sind in eine Art philosophische Bühne eingetreten, wenn Führungskräfte nach internen Reserven suchen, um die Stabilität aufrechtzuerhalten, und die Außenseiter versuchen, aus sich herauszukommen Weiterlesen »

Nicht-Empfangstag

"Gazprom-Jugra": Ozhiganov - Alekseev, Piun - Kurbatov, Makarenko - Katich, Kabeschow/Nagaets „Belogorye“: Poroshin – Al-Khachdadi, Chervyakov-Zabolotnikov, Tetyukhin - Galimov, Krotkov Das Spiel begann mit einem Knockdown gegen die Gastgeber - 1:6. Die Surgutianer kamen mit den Aufschlägen von Tetyukhin und Chervyakov nicht zurecht, ein saftiges Handicap für die Gäste reserviert haben. Gazprom-Ugra versuchte, ins Spiel zurückzukehren, aktiv mit Milan Katic nicht nur Weiterlesen »

Vorweihnachtliche Ergebnisse

Während andere Clubs den "Äquator" einer reibungslosen Meisterschaft schließen, Wir haben bereits die Hälfte der Spiele gespielt. deshalb, einige vorläufige Ergebnisse können gezogen werden. Sagen wir gleich: vier Siege - nicht das gleiche Ergebnis, die die Ambitionen von Surgut befriedigen könnten. Aber Ehrgeiz muss durch Ressourcen unterstützt werden, eine gewisse Sicherheitsmarge angesichts des harten Wettbewerbs in der russischen Meisterschaft, aber genau das tun wir nicht Weiterlesen »

Fünfzehnte Runde: Winteräquator

Hallo 2023! Die Meisterschaft näherte sich unmerklich dem Äquator ihres "glatten" Teils, Die Rede von „zu früh, um Schlussfolgerungen zu ziehen“ verliert allmählich an Relevanz. Das Gesamtbild zeichnet sich langsam ab, aber jetzt ... sagen sie, wie feiert ihr das neue jahr, also wirst du es bestehen. Hoffnung, alle begrüßten ihn positiv, Dass nur positiv im Sport ist, reicht nicht jedem – wir verstehen das, Wer hat mehr Glück im 15 Weiterlesen »