003-0
003-0
003-0
003-0
vorheriger Pfeil
n?chster Pfeil

Club-News

Victoria mit einem Sieg

Eine weitere Medaille - diesmal die "Bronze" der Mädchen-U20-Weltmeisterschaft - kam zusammen mit Victoria Kobzar . in Surgut an, das russische Team verbinden. Im Spiel um Platz drei haben unsere Mädels die Gastgeber der U20-Weltmeisterschaft in einem dramatischen Spiel besiegt, Holländische Frauen, im Verlauf des Spiels nachgeben 0:2, 16:20 im vierten Satz und 12:14 fünfte. Victoria 2004 Weiterlesen »

Skvortsov mit Silber

Ivan Skvortsov, ein Absolvent des Gazprom-Yugra-Klubsystems, kehrt mit einer Silbermedaille bei der U17-Europameisterschaft nach Surgut zurück. Unsere jungen Volleyballer haben im Finale gegen die slowenische Nationalmannschaft verloren, die in der Gruppenphase geschlagen wurde. Ein bisschen beleidigend, aber Ivan fängt gerade erst an! Er hatte ein sehr würdiges Turnier, war einer der Anführer der russischen Nationalmannschaft und kam zu Recht in die symbolische Mannschaft der Euro 2021. Weiterlesen »

Gazprom-Yugra lief die ersten Kreuze

Unser Club hat keinen Urlaub. Das Team hat bereits den ersten von fünf Retraktionszyklen abgeschlossen (drei Werktage + Ausgabe), bei denen der Fokus auf der allgemeinen körperlichen Fitness liegt. Alle Arbeiten sind in Surgut konzentriert, gut dafür hat die Gemeinde alle Voraussetzungen geschaffen: die Jungs trainieren gerne im Leichtathletikstadion, schwimmen Sie im neuen 50-Meter-Becken, beginnen, teraflex einzugeben Weiterlesen »

Drei Olympioniken für das Mutterland

Die Vorbereitung eines Teilnehmers auf die Olympischen Spiele ist der Traum eines jeden Trainers, Tor für jeden Verein, Stolz jeder Region. Surgut, "Gazprom-Jugra", Rafael Khabibullin gedenkt drei ihrer Olympioniken am Vorabend der Olympischen Spiele in Tokio. Stanislav Dineykin Stas hat noch nie für Gazprom-Ugra . gespielt, aber in der Spalte "erster Trainer" hat er "Rafael Khabibullin". Und das ist keine Formalität - Rafael Talgatovich wörtlich Weiterlesen »

Nur Tokio, nur hardcore

Thomas Sammelvuo hat sich auf der Bewerbungsfahne für den Olympia-Kader entschieden. Die Schwierigkeit war, dass Volleyball schon lange gespielt wird mit einer Bewerbung von 14 Leute, aber das IOC tut sein Bestes, um die Zahl der Teilnehmer an den Spielen zu reduzieren, ausschneiden, wo immer es geht. Sie können Volleyball spielen - und die gleichen Leute gehen nach Tokio 12 Leute, was die Spiele angeht, wenn Weiterlesen »

Aufwärmen vor Tokio

Der Völkerbund, der ohne Zuschauer in einer Blase stattfindet, ist ein Trainingsturnier vor den Olympischen Spielen, wo das Ergebnis nicht so wichtig ist? Oder die League of Nations ist ein angesehener, mächtiger Wettbewerb mit einem soliden Preispool, für welche Teams kämpfen, Meinen Bauch nicht schonen? Wahr, wie gew?hnlich, irgendwo in der Mitte: Trainingsturnier für gewichtiges Interesse. Daher sollten Sie keine Asche auf Ihren Kopf streuen. Weiterlesen »

Zuverlässige Unterstützung und eine Ladung Optimismus. Igor Alekseevich Ivanov - 65!

Heute feiert einer der wenigen das Jubiläum, ohne die Gazprom-Ugra nicht stattgefunden hätte - Igor Alekseevich Ivanov. Es gibt wirklich wenige wie ihn, aber viele davon, wer kann nach uns wiederholen - ohne Ivanov hätten sie nicht stattgefunden. Dies und die Leute, und Organisation, und Projekte. Die Biografie von Igor Alekseevich ist bekannt - hinter dem Rücken befindet sich das legendäre Leningrader Polytechnikum, alle Weiterlesen »

--Савееву - 70!

26 Mai Jubiläum - 70 Jahre alt - notiert von dem herausragenden Einwohner von Surgut, ein geborener Führer und eine Person mit einem Großbuchstaben Khamit Nurmukhametovich Yasaveev. Ehrenarbeiter der Gasindustrie, Staatspreisträger, Direktor der Gaskondensat-Stabilisierungsanlage bei PO Surgutgazprom ... Seine Positionen, Titel und Verdienste können für eine lange Zeit aufgeführt werden. Viel wichtiger zu wissen, welche Art von Menschen, wie die Yasaveevs - eine große Seltenheit. die Weiterlesen »

Neues VK-Logo “Gazprom-Yugra”

  Logo herunterladen (pdf)    

Rafael Habibullin: "Wir werden Güte senden"

Es ist fast Sommer, und wir hatten gerade ein traditionelles Gespräch mit dem Cheftrainer von Gazprom-Ugra Rafael Khabibullin, dem Ende der Saison gewidmet. Glaube nicht, Aber in der Nebensaison gibt es auch viele Dinge, vor allem, wenn Sie nicht nur der Cheftrainer sind, aber auch der CEO, und Manager, und der Manager des Sportkomplexes, usw. – Rafael Talgatovich, Ihre wichtigsten Eindrücke sind hier und jetzt? Unser Gouverneur Weiterlesen »