Cuperliga
/
Jugendliga
vorheriger Pfeil
n?chster Pfeil
Schieberegler

Tagged Beitr?ge: Ugra-Samotlor

Dauerte, Weg gegeben, weggenommen

In den ersten beiden Sätzen war nur eine Mannschaft auf dem Platz. Die Gastgeber folterten die Gäste mit Aufschlägen (verkürzt, für die Masliev keine Zeit hatte), vom Block terrorisiert, sah im Angriff viel selbstbewusster aus. Infolgedessen hat das Spiel ein Ziel, 25:13, 25:14. Weiter im gleichen Geist hat nicht funktioniert: Valery Pyaskovsky, die Komposition mischen, fand endlich die optimale Kombination und Vartovites, Weiterlesen »

Alles für das Ugra-Derby!

Kämpfe um sechs Punkte, Kampf der Nachbarn in der Gesamtwertung, Ugra-Derby - all diese Beinamen können im Zusammenhang mit dem bevorstehenden Spiel zwischen Gazprom-Ugra und Ugra-Samotlor am Samstag verwendet werden. sicher, wichtiges und prinzipielles Spiel, in dem unsere Gäste zum ersten Mal seit vielen Jahren zumindest formal als Favoriten gelten können. Sie sind zwei Siege vor uns, Sie haben auf Lager Weiterlesen »

Gleiches Spiel, Der Unterschied wurde von Papazov gemacht

Zu Beginn des ersten Spiels hatten die Surgutyans gute Chancen, sich zu l?sen, aber an der Marke 7:4 Bei einem Breakball machte Rukavishnikov einen Fehler im Pass, Bezrukov baute sofort ein Ass, und Papazov hat eine langwierige Rallye erfolgreich abgeschlossen - 7:7. Dann - Fehler an 8:14 auf Makarenkos Innings: Wir k?nnen es einfach nicht schaffen, auf die heruntergekommene Rezeption zu schie?en. Rafael Habibullin Weiterlesen »

Mit Hoffnung zu Nischnewartowsk

Am Samstag Gazprom-Yugra, ob alles in Ordnung ist (pah-pah-pah, auf Holz klopfen), wird in Nischnewartowsk mit Ugra-Samotlor spielen. Zum ersten Mal in der langen Geschichte des Ugra-Derbys haben sich die Umst?nde auf diese Weise entwickelt, Dieser Surgutyan kann nicht als Favorit des bevorstehenden Kampfes bezeichnet werden. Na dann, also wird es interessanter sein! Man bekommt das Gef?hl, dass die Bewohner von Nischnewartowsk einen Nichtangriffspakt mit dem Coronavirus unterzeichnet haben. Erstens hat die Pandemie unsere gerettet Weiterlesen »

Sieg ?ber dich

Obwohl das Protokoll aufgef?hrt ist 2:3, Heute hat Gazprom-Yugra einen willensstarken Sieg ?ber sich selbst errungen - schlie?lich hat das Team auf der Baustelle mit sich selbst gek?mpft. Der Gegner hat sich ehrlich einen Protokollvorteil von zwei Punkten verdient, obwohl die Richter sich sehr bem?hten, so dass es nicht so ist. wie auch immer, Jeder in der Vorphase des Pokals von Russland l?st seine Probleme. Unsere war - Weiterlesen »

Aus Krasnojarsk mit Traurigkeit

ich, wie viele Fans, wurde ein Opfer des fr?hen Beginns des Spiels zwischen Gazprom-Yugra und Yugra-Samotlor - sah ihn nicht live. Und die Aufzeichnung, das Ergebnis kennen, nicht ?berarbeitet. Alles ist sowieso klar. Samotlor hat ausgezeichnete Empfangszahlen (43%) h?her, als wir haben eine positive (39%). Tats?chlich, das kann gemacht werden. W?hrend der ganzen Woche in Krasnojarsk Weiterlesen »

Wir arbeiten auf den Charakter

Nach diesen Spielen haben treue Fans weniger Macht haben,, als die Spieler selbst. Zumindest - emotional ... Wie ist es in „Bushido“, sagte? „Das Samurai geht gl?cklich Tod zu treffen, Kehren Sie alle Hindernisse auf dem Weg weg ... ". Eigentlich kam ich mich nur mit ihm nach oben. Eine Minute nach dem Spiel. Nun, so was? Surgut im f?nften Weiterlesen »

w?hlen Sie Ihre Sprache / Sprache ausw?hlen
РусскийEnglishPolskiБългарскиDeutschFrançaisItalianoEspañol