003-0
003-0
003-0
003-0
vorheriger Pfeil
n?chster Pfeil

gaben ihre

NOVA: Lukjanenko - Litwinow, Lyamin - Blutlos, Schukow - Shpilev, Eremin.


Gazprom-Yugra: Ozhiganov - Alekseev, Piun - Kurbatov, Makarenko - Katich, Nagaets/Dyakov.


Es ist sehr schwer, ein Match zu gewinnen, wenn es offensichtliche "Löcher" in der Website gibt, kein heldenhafter Einsatz einzelner Spieler wird ausreichen. Bei allem Respekt für Nova, Wir haben das Spiel selbst gegeben. Beginnen wir mit dem ersten Satz, in denen sie 24:21 und musste ruhig quetschen, drei Satzbälle zu haben. Für den Anfang begann Ozhiganov aus irgendeinem Grund, nach einem sehr blassen Katic in der Startaufstellung Ausschau zu halten, einen "heißen" Alekseev hinter seinem Kopf zu haben, 23:24. Dann erinnerte ich mich an die Diagonale, aber der Pass war zu schnell, Nikita hatte keine Zeit zuzuschlagen, nur für ein Notrutschen in der Hoffnung, den Block zu berühren - raus. Katic nochmal, wieder blockieren, und lass uns schwingen, endet für uns in einer völlig unnötigen Niederlage.

Im zweiten Satz bleiben wir dank der Bemühungen von Alekseev und Makarenko auf Augenhöhe, aber das ist nicht genug! Ein weiteres gültiges Ende, wir verlieren unseren Satzball, dann gewinne vier Satzbälle gegen Nova zurück, Katic blockt Schukow, 31:30. Block stoppt Piun… Beim Zählen, Müde Alekseev wartet auf Block, und derselbe Sergei Zhukov macht dem Ass ein Ende.

Im dritten Spiel fügte Ozhiganov Pfeffer in Form des ersten Tempos hinzu, Alekseev und Ozhiganov bekamen Asse, Block gestartet, im Allgemeinen - eine Befehlsmaschine mit einem Knarren, kam aber ins spiel, und "Nova" hatte nicht genug Nerven, ob Ressourcen, um sich an dieses Ende zu klammern. Als Ergebnis erhielten wir einen Bonus in Form der Möglichkeit, um einen Tie-Break zu kämpfen. Wir haben gekämpft ... und ziemlich viel verloren. Oder nicht wenig?

Wenn man sich die Statistik anschaut, dann werden Sie vielleicht überrascht sein: wir haben nichts verloren! Block, Asse, Angriff - alle auf Augenhöhe. Wo ist das Minus? Eigene Fehler: 33 gegen 19, inklusive bei Lieferung 21 gegen 9! tats?chlich, gab 12 zeigt auf den Gegner. Bei solch angespannten Enden ist das viel. Wieder gab es Fragen an Ozhiganov. Kurbatov fiel komplett aus dem Spiel und Ionov, der ihn ersetzte, spielte etwas besser. Katic ist mal wieder super im Empfang, aber im Angriff ist es ein blasser Schatten eines Serben, Wer riss in der letzten Runde "Oilman", was teilweise an den gleichen Übertragungen schuld ist. Aber hier hat Makarenko die meisten Notpässe herausgezogen, erfahrungsgemäß verrückte Bälle im Angriff realisiert, Alexejew war großartig, vor allem in der ersten Hälfte, bis er komplett gefahren war. Wenn es Zeit ist zu helfen, von Piun gerettet. Aber dennoch, irgendwo heroisch punkten, wir haben sie wegen Systemausfällen in anderen Bereichen sofort weggegeben ... Die Besitzer mussten nur ausharren, was sie getan haben. ich wiederhole: wir wurden in nichts geschlagen, nur weniger Fehler gemacht.

Das Match ging in ein fettes Turnier „minus“, weil sie ihre verpasst haben. Aber in Bezug auf Schlussfolgerungen für die Zukunft, hoffe ich, dass es nicht weniger fettes "plus" geben wird: Matches werden nicht einzeln gewonnen, Jeder sollte mindestens in Höhe einer bestimmten Durchschnittstemperatur im Krankenhaus beitragen, reines Gemeinschaftsspiel. Vor uns liegt eine Reihe von „Test“-Spielen mit den Führenden der Meisterschaft: Hier und sehen, wie viel wir von uns selbst lernen können.

:

Einzelheiten

Datum Zeit Meisterschaft
03.12.2022 18:00 CR 2022-2023

Ergebnisse

Mannschaft1234GENERAL.
NOVA (Novokuibyshevsk)303316253
Gazprom-Yugra (Surgut)283125231