vorheriger Pfeil
nächster Pfeil
Schieberegler

„Gazprom-Jugra“ und das neue Jahr

Liebe Fans, Kollegen, Partner, Freunde! Volleyball-Club „Gazprom-Jugra“ gratuliert Ihnen kategorisch mit dem Kommen des neuen Jahres! Wir haben Realisierung konzipiert, Gesundheit, Freude, Glück und viel Glück!

Unser Club Neujahr wird sehr kurz ausfallen - 31 Dezember, nur ein Team morgendliches Training und 1 Januar - geschlossen. Der Rest der Zeit, wir eifrigen, den guten Kampf in der nationalen Meisterschaft fortzusetzen. Teodor Teodor Salparow ging an den Ort der Nationalmannschaft von Bulgarien, das wird sein Glück in der Olympia-Qualifikationsturnier versuchen - wir wünschen ihm alles Gute! Maciej Muse erhielt einen kurzen Weihnachtsurlaub und kehrt nach Surgut Anfang Januar.

C 20 Dezember lädt Surgut einen „Star of Ugra“ hält, basierend, wie bekannt, in Khanty-Mansiysk. Unsere jungen Leute bereiten sich auf die Spiele MVL, teilweise Jungs zum Training mit der ersten Mannschaft angezogen. Nicht ausgeschlossen, dass jemand von den „Stars von Yugra“ fällt in die Anwendung „Gazprom-Jugra“ für die nächsten Spiele.

Aber das nächste Spiel in der Meisterschaft mit der Teilnahme von „Gazprom-Jugra“ statt 18 Januar in Moskau, treffen wir uns mit dem Moskauer „Dynamo“. Auf dem Weg in die Hauptstadt unseres Teams wird einen Anschlag in Ufa machen, wo 14 und 15 Januar werden zwei Trainingsspiele mit lokalen „Ural“ halten, ihre Bereitschaft, nach einer langen Pause zu überprüfen.


In der Zwischenzeit vor uns alle - Weihnachtsbaum und alle Lieblingsfeiertag! Noch einmal, bitte nehmen Sie unsere herzlichsten Glückwünsche!

 

Sprache wählen /Sprache auswählen
РусскийEnglishPolskiБългарскиDeutschFrançaisItalianoEspañol