003-0
003-0
003-0
003-0
vorheriger Pfeil
n?chster Pfeil

Tagged Beitr?ge: Lokomotive

Stoppen Sie Lokomotiv - Mission möglich?

Zweite Runde beginnt, was bedeutet, dass alles neu ist. 2 Oktober 2021 des Jahres startete Gazprom-Ugra mit einer Niederlage in Nowosibirsk in die Meisterschaft. Seitdem hat Lokomotiv nur einmal verloren - gegen Zenit Kazan.. Als Ergebnis ein souveräner zweiter Platz und ein direktes Ticket für die Final Six, wenn die Meisterschaft hier und jetzt endete. Eisenbahner können versetzt werden, tats?chlich, Weiterlesen »

Keine Brille und kein Pessimismus

Es gibt eine Punktzahl auf der Anzeigetafel, aber es gibt einen eindruck vom spiel. Gazprom-Yugra verlorenes Spiel, aber ich verspüre keinen Pessimismus von der Leistung unseres Teams. Lokomotiv hat im Fall gewonnen, vor allem wegen des fliegenden verrückten Futters, in dem es unseren Gastgebern nichts vorzuwerfen gibt. Ansonsten sahen die Bewohner von Surgut den Umständen entsprechend ganz gut aus. Der erste Satz war gleich Weiterlesen »

Wir starten in Nowosibirsk

Die russische Meisterschaft in der Super League beginnt am Samstag, an die jeder besondere Erwartungen hat. Nach zwei zerknitterten Jahreszeiten (Das Ende 2019/2020 und Start 2020/2021) Fans warten auf eine vollständige Rückkehr auf die Tribünen, Mannschaften - Spiele ohne Blick auf die Pandemie, die, ?brigens, ist nirgendwo verschwunden. Gazprom-Yugra hat in Vorbereitung auf die Saison teilweise darunter gelitten, aber jetzt, pah-pah-pah, alles erhebt sich Weiterlesen »

Schon besser, aber noch nicht gut

Das Spiel mit Lokomotiv hinterließ einen kontroversen Beigeschmack, aber gab Hoffnung. Die Bewohner von Surgut machen Fortschritte - zunächst einmal, in der Lust zu kämpfen und ihre Chancen im Spiel mit einem offensichtlich stärkeren Gegner zu suchen. Novosibirsk nahm mit Ilyas Kurkaev, der aus der Nationalmannschaft zurückgekehrt war, und Gordon Perrin, der in Form kam, am Spiel teil., wir haben Kirill Kostylenko am Start. Das erste Set ist gerade geworden Weiterlesen »

Tag f?nf: kämpfen und suchen

Gazprom-Yugra versuchte, etwas an der Novosibirsk Lokomotive zu haken, der nach vier Siegen den Kader wechselte, Freisetzung an der Basis von Nickel, Tkatschewa und Komarova. Aber Sergey Savin war auch auf dem Platz - er hat sich in der Eröffnung des Spiels ausgezeichnet, fünfmal im Angriff treffen, 9:10. Ab Mitte des Sets begannen die Bewohner von Surgut, Pausen zu verteilen: Alekseev trifft auf die Linie, Weiterlesen »

Tag vier: Auf der Schaukel

Gazprom-Yugra hat wieder einmal alle "Genüsse" des Vorsaison-Volleyballs demonstriert, das Spiel mit "Jenisei" mit einem Haufen eigener Fehler beginnen. Nikita Alekseev allein schaffte es in der Eröffnung "-4" zu machen – m?glicherweise, diese Punkte haben am Ende einfach nicht gereicht, 22:25. Auf der anderen Seite flog der Aufschlag der Surgutyans im zweiten Durchgang, die die Einwohner von Krasnojarsk buchstäblich zerquetscht hat - 25:15. Alekseev hat sich selbst gefunden, gut Weiterlesen »

Zweiter Tag: ohne Besitzer

Am Mittwoch standen sich Yugra-Samotlor und Novosibirsk Lokomotiv . als erstes gegenüber. Denis Chereiskaya, Oleksiy Rodychev, Plamen Konstantinov könnte in der "Premier Arena" romantische Gefühle haben, aber höchstwahrscheinlich darüber nachgedacht, wie man ein erfolgreiches Debütspiel der Saison hat. Das ist ganz gut gelungen, obwohl die Einwohner von Nischnewartowsk gewissenhaft Widerstand leisteten. Wahrheit, im ersten Spiel hat ein besonderer Kampf nicht geklappt - mit 17:15 Nowosibirsk Weiterlesen »

Lokomotiv nicht eingeholt

Gazprom-Yugra startete das Spiel in Nowosibirsk mehr als zuversichtlich: beginnend 4:1 umgewandelt in 8:2 - Die Gastgeber haben Luburic bei dem Angriff verloren, und am Surgutian Shakhbanmirzaev svirepstvoval. Ein paar treue Endspiele verloren, Die Gäste erlaubten dem Gegner, sich bis zu einer Pause von drei Pausen zu schleichen, 11:8, aber dann nahm er selbstbewusst die Fäden des Spiels selbst in die Hand. Konzentrierter und böser gespielt zu haben, gewinnender Aufschlag Weiterlesen »

Für eine Überraschung nach Nowosibirsk

Am Sonntag beginnt Gazprom-Yugra den letzten Schub der Meisterschaft, wo er alle Führer treffen wird. Es gibt wenig Überlebenschancen in dieser Mühle, aber wir werden es versuchen. Erster Punkt - Nowosibirsk. Der Gegner wurde auf und ab untersucht, von neuen Faktoren - Lokomotiv hat gerade die Blase in der Champions League gespielt. Dieser Umstand kann für die Einwohner von Surgut einen Wert haben, wie bei einem Plus, so Weiterlesen »