Cuperliga
/
Jugendliga
vorheriger Pfeil
n?chster Pfeil
Schieberegler

Tagged Beitr?ge: Kazan

Service und Erfahrung für Zenit gespielt

Das Spiel wurde durch den Aufschlag und die Erfahrung der Kasaner entschieden. Maxim Mikhailov ist nie am Set aufgetreten, Aber Denis Zemchenok ersetzte den Haupttorschützen der Mannschaft. Der Rest des "Zenith" war ziemlich kämpferisch, wie, jedoch, und bei Gazprom-Ugra. Das gleiche Debüt der ersten Partie riss Bartosz Bednorzh mit drei perfekten Assen hintereinander in Form, 4:8. Tats?chlich, diese Lücke vorbestimmt Weiterlesen »

Kasan in Surgut

Am Samstag empfängt Gazprom-Yugra einen besonderen Gast in der Premier Arena - Zenit Kazan. Dieser Verein ist seit vielen Jahren das unbestrittene Flaggschiff des russischen und europäischen Club-Volleyball.. Und nun, als sich der Wettbewerb in der nationalen Meisterschaft verschärfte, bleibt eines der Schwergewichte. Das kommende Spiel ist auch interessant, weil, dass das letzte Treffen der Teams in Surgut 7 M?rz 2020 des Jahres endete mit einem sensationellen Sieg für die Gastgeber Weiterlesen »

Und "Ural" reichte nicht ein

Solch ein "Ural" - müde nach fünf Sätzen am Vortag, ohne die Hauptdiagonale wäre "Gazprom-Yugra" in den besten Jahren ohne Probleme ausgerollt worden. Aber jetzt sind die Zeiten anders und wir müssen, vor allem, kämpfe deine eigene Ehe. Im ersten Satz stolperte die schläfrige Gleichheit über die Marke 12:12 - Kostylenko kam mit der Höhe von Kulikovs Segelflugzeug nicht zurecht, Poroshin erzielte einen geworfenen Ball, Shahbanmirzaev greift an Weiterlesen »

Es gab nicht genug Fertigstellung wieder

Spiel mit Kasan "Zenith" beim russischen Pokal, Das Ergebnis wurde im gegenseitigen Einvernehmen der Parteien in die nationale Meisterschaft aufgenommen, er zeigte, dass Gazprom-Yugra tatsächlich ohne Diagonale spielt. Nicht Radio Miskevich, Weder Rajab Shahbanmirzayev schaffte es erneut, ein akzeptables Brillengepäck zu bekommen. Der Weißrussische hatte gelegentlich Erfolg, Tatsächlich beendete der junge Flügelspieler Alexander das Spiel in dieser Position Weiterlesen »

Den Fackelangriff verloren

Im ersten Spiel des Halbfinales des russischen Pokals in Kasan traf Gazprom-Yugra auf den Novy Urengoi Fakel. Diese Teams haben bereits ein Spiel in der Super League in Novy Urengoy gespielt, und dann waren die Besitzer nat?rlich st?rker, da die Leute von Surgut als Jugendmannschaft spielten. Heute konnten wir nichts gegen die "Fackel" und die Hauptfackel unternehmen. Obwohl die Startaufstellung von Gazprom-Yugra bekannt war Weiterlesen »

Halbfinale des russischen Pokals und ein bisschen der Super League

Gazprom-Yugra wird am n?chsten Wochenende in Kasan stattfinden, wo wird in der Gruppe "B" am Halbfinale des russischen Pokals teilnehmen. Unsere Rivalen - "Fakel", Zenit-Kasan und Ural. Drei Spiele hintereinander mit ernsthaften Gegnern sind genau das, was unser Team unter den gegenw?rtigen Umst?nden braucht. Wir sind gezwungen, den Kader von R?dern aus zu spielen, und Pokalspiele bieten eine gute Gelegenheit dazu Weiterlesen »

Atonement Saison

„Gazprom-Jugra“ in der „Flagge“ der regul?ren Saison hat eine Sensation pr?sentiert, und sprang in die letzten Wagen des abgehenden Z?ge Playoffs. Schlagen Kazan "Zenith" – eine Super-Herausforderung, Beat trocken - fast unwirklich. Bis zu diesem Tag. Alex Verbov begann das Spiel mit Laurent Alekno die Position des Bindemittels, in Surgut aus ungew?hnlichen - Alexander Boldyrev anstelle doigrovschika. Die Gastgeber von ihren Sitzen in dem gehetzten Weiterlesen »

Endlich - Kazan "Zenith"

Am Samstag absolvierte einen vorl?ufigen Teil der russischen Meisterschaft in der Super League PariMatch. F?r „Gazprom-Jugra“ - Heimspiel mit Kazan „Zenith“. Zur Liste alle Titel unseres Gegners Hand wird m?de, ein Champions League - sechs Siege. In der aktuellen Saison, Wahrheit, direkt an der Champions League nicht entwickelt, zwei optionale Zerst?rung links hinter dem Turnier Kazan. Aber in der heimischen Liga, Weiterlesen »

Die zehnte Runde der geschlossenen

"Gazprom-Jugra", vor allem ohne Anstrengung, Er verlor in Kazan „Zenith“ in der zehnten Runde Spiel verschoben. Oder „Zenith“, vor allem ohne Anstrengung, won Surgut? Was immer es war, ein nicht besonders angespannt. Im ersten Satz Kazan stellte das beste Team und Gasteinheit knallte. Muse erzielte nur zwei Tore, Samojlenko geschlossen in der Mitte und Dovgan, und Chereiskaya. K zur?ck Weiterlesen »

Website-Logo-bottom Website-Logo-bottom
Volleyball-Club "Gazprom-Yugra"
© 2002-2020.
Website-Icons-bottom-fb Website-Icons-bottom-fb
Website-Icons-bottom-twitter Website-Icons-bottom-twitter
Website-Icons-bottom-vk Website-Icons-bottom-vk
Website-Icons-bottom-instagram Website-Icons-bottom-instagram