Cuperliga
/
Jugendliga
vorheriger Pfeil
n?chster Pfeil
Schieberegler

Tagged Beitr?ge: Belgorod

K?nnte fangen

Gazprom-Yugra kam in voller St?rke in Belgorod an, was ?berhaupt nicht bedeutete, dass dieser Kader bereit ist, vollst?ndig zu spielen. Die Besitzer haben ihre eigenen Probleme: beide Ordner flogen heraus, und die nominelle dritte Zahl Vsevolod Abramychev kam heraus, um zu passieren. Wir stellen sofort fest, dass er bei bestimmten taktischen und technischen Fehleinsch?tzungen im Allgemeinen sehr gut spielte, und Wachstum in 205 siehe hinzugef?gt Weiterlesen »

Silvester-Thriller

In dem Er?ffnungsspiel Asse Pluzhnikow und Muzaya brachten den ein guten Gastgeber Chancen Start, 4:1. Beide Teams sichtlich nerv?s, was zu einer gegenseitigen Ehe. Besucher zum ersten Mal der Gastgeber auf der Marke gefangen 6:6 - Muse hat keine Zeit zu schnell passieren. Surgut wieder ravnuli vorw?rts - 11:8, Penchev geschickt den Ball in Ausrollen, Muse und geschlossene ein langwieriger Rallye. Weiterlesen »

Drei spezielles Spiel

Das kommende Spiel „Belogorye“ - ist etwas Besonderes aus mehreren Gr?nden. Erstens, Sie - die letzten im vergangenen Jahr, nach wird es eine langwierige Pause, die Beteiligung der europ?ischen Teams in dem Olympia-Qualifikationsturnier im Zusammenhang (dort, insbesondere, gehen libero "Gazprom-Jugra" Teodor Teodor Salparow). Zweitens, es wird ein Wendepunkt f?r das Surgut Team wird. Beat „Belogorye“ - Aufholjagd mit dem Gegner of Defeat Weiterlesen »

Mit dem „Zenit-Kazan“ wird im Februar spielen

Aufmerksamer Fan wahrscheinlich bemerkt Inkonsistenz: am kommenden Samstag in der zehnten Runde von „Gazprom-Jugra“ hat in Kazan mit dem lokalen „Zenit“ spielen. Das gleiche „Zenith“ zu dieser Zeit wird in dem fernen Brasilien sein, die er wird versuchen, den Titel des Weltclubmeister wieder. Eine solche Diskrepanz ist aufgetreten, weil, Das war zun?chst bis einen Kalender der russischen Meisterschaft gezogen, und dann bekam Kazan Weiterlesen »

ДЕРЖИСЬ, БЕЛГОРОД!

Когда в России готовились к эпическому во всех смыслах чемпионату мира по футболу, возникла, wie ?blich, некоторая суета вокруг определения непосредственных мест его проведения. Какой русский город не любит провести у себя Мундиаль! Когда сакральный список был сформирован, многие с недоумением не обнаружили в нем Краснодара. Города южного, футбольного, с амбициозным Галицким, развитой болельщицкой культурой Weiterlesen »

w?hlen Sie Ihre Sprache / Sprache ausw?hlen
РусскийEnglishPolskiБългарскиDeutschFrançaisItalianoEspañol