2024 - 03
2024 - 04
vorheriger Pfeil
n?chster Pfeil

Jugend am Start

3 Im Oktober startet YUKIOR in der russischen Meisterschaft unter den Mannschaften der Jugend-Volleyball-Liga. Unsere Jugendmannschaft wird die ersten Spiele der Saison in Nischnewartowsk bestreiten, wo ihre Gegner in der Zwei-Runden-Runde der lokale SDYUSSHOR „Samotlor“ sein werden, „Belogorye-2“ und „Yenisei-2“. Das Surgut-Team wird das erste Spiel bestreiten, wie Gazprom-Yugra in der Super League, gegen die Bewohner von Belgorod.


Zusammensetzung von YUKIOR:


Bindemittel:

  • Maxim Kirillov (2003 G. R.)
  • Gordey Kachurov (2007)
  • Jewgenij Kabalnow (2004)

Diagonale:

  • Alexander Krasilnikow (2004)
  • Nikita Rusanov (2004)

Finisher:

  • Fidan Gusanow (2007)
  • Nikita Vorobiev (2007)
  • Ivan Skvortsov (2005)
  • Alexander Evseev (2007)

Zentrale Blocker:

  • Peter Petrenko (2006)
  • Michail Koroteev (2004)
  • Nikita Basharin (2003)
  • Wassyl Tarasenko (2003)
  • Libero Maxim Vylkov (2006)

Der Cheftrainer der Mannschaft wird das Spiel in Wartowsk leiten Артем Хабибуллин, Hilf ihm - Vitaly Milko.

Die Organisatoren haben die erste Runde des MVL in Nischnewartowsk zeitgleich mit dem Gouverneurspokal von Jugra geplant und sie dem 100. Jahrestag des heimischen Volleyballsports gewidmet. Tasse, nat?rlich, gut, Die Hauptaufgabe von YUKIOR besteht jedoch darin, die maximale Punktzahl für die Meisterschaft zu erreichen. Das Ziel in der Vorphase ist dasselbe, wie in den letzten Jahren - in die Top Sechs zu kommen, um am Ende der Saison eine Chance zu haben, um Medaillen zu kämpfen. Wie aus dem Antrag hervorgeht, Gazprom-Yugra-Spieler werden dieser Jugendmannschaft nach Möglichkeit helfen – Maxim Kirillov, Ivan Skvortsov und Wassili Tarasenko.