003-0
003-0
003-0
003-0
vorheriger Pfeil
n?chster Pfeil

YUKIOR startete mit einem Sieg im International Cup

Der Cup der Youth Volleyball League startete in Nischnewartowsk, die von acht Mannschaften gespielt wird. Die ersten drei Tage des Turniers werden in zwei Gruppen ausgetragen, und dann warten wir auf eine spannende Phase der Playoffs, ab dem Viertelfinale.

Im ersten Spiel des MVL-Pokals trat das angeschlossene Team von Gazprom-Ugra - YUKIOR an, Belogorye-2 schlagen. Unsere Jungs tasteten sich im ersten Spiel an ihr Spiel heran (16:25), und stellte sich dann in den nächsten drei Sätzen als stärker heraus - 25:18, 25:20 und 25:18. Ivan Skvortsov wurde der beste im Ugra-Team, gechartert 18 Punkte (56% Realisierung in Angriff, 3 Block). Geringe Effektivität im Angriff (27%) Oleksandr Slobodyanyuk, der ins Team zurückkehrte, glich aus 5 Asse, Konstantin Bessogonov erzielte im Mittelfeld sechs Punkte aus sieben Versuchen, Zuspieler Maxim Kirillov spielte auf seinem Niveau, nützlich nach dem Spiel und in Bezug auf persönliche Statistiken (2 A, 4 Punkte im Angriff, 1 Block). Outcomer Kirill Motorygin wurde der Beste in der Aufstellung des Gegners, 15 Punkte, 58% Effizienz in Angriff, 67% positive Aufnahme, 3 A.

YUKIOR-Cheftrainer Artem Khabibullin lobte den Ausgang des Spiels: „Zufrieden mit dem Ergebnis, aber kein Spiel. Wir haben es geschafft, mehr zu gewinnen, nicht aufgrund von Teamaktionen, sondern individuell und unter Ausnutzung der Fehler des Gegners. Wir werden versuchen, hinzuzufügen.

In einem weiteren Spiel unserer Gruppe besiegte der diesjährige internationale Meister Dynamo-Olimp aus Moskau Zenit-2 aus St. Petersburg, das eine Wildcard erhielt 3:0 (26:24, 25:19, 25:19). Yukior wird morgen gegen Moskau spielen, und 6 kann sich mit einem Gegner aus St. Petersburg treffen.

Mannschaften der Gruppe B, ernsthaft verstärkt vor dem Turnier von Superleague-Spielern - Fakel-2 Novy Urengoy, Lokomotiv-SShOR Nowosibirsk, "SShOR-Samotlor" Nischnewartowsk, sowie „Yenisei-2“ aus Krasnojarsk. Turnierveranstalter, es scheint, machte sich auf den Weg zum Sieg, Aufruf an das Team der Novosibirsk-Schüler, spielte eine Saison für die Hauptmannschaft, Maxim Sapozhkov und Maxim Kreskin, sowie Nazar Litvinenko. Aber die Konkurrenten im Konzern haben keine schlechteren Ressourcen. zum Beispiel, Sergei Ushkov, der gerade die Play-out-Runde in Surgut für Neftyanik bestritten hat, wird für Fakel spielen, sowie Rotationsspieler der wichtigsten "Fackel" Korney Enns und Nikita Mushenko.

Im Allgemeinen, Das Turnier wird interessant, kein klarer Favorit. YUKIOR, blieb einen Schritt von den Medaillen der internationalen Meisterschaft entfernt, sicher, wird versuchen, im Pokal für Furore zu sorgen, trotz spürbarer Stärkung der Konkurrenz.

:

Einzelheiten

Datum Zeit Meisterschaft
04.05.2022 12:00 JUGENDLIGA-BECHER 2022. MEN. JUGENDLIGA-BECHER.

Ergebnisse

Mannschaft1234GENERAL.
YUKIOR (KhMAO-Yugra)162525253
Belogorie-2 (Belgorod)251820181