003-0
003-0
003-0
003-0
vorheriger Pfeil
n?chster Pfeil

Der Sieg über die USA ist gleich in dreifacher Hinsicht sehr wichtig.

Turnierposition

Wir haben uns fast einen Platz in den Playoffs garantiert. In zwei Tagen werden wir es verstehen, Wie viel können wir uns für die Meisterschaft in der Gruppe qualifizieren, das Recht geben, mit der vierten Mannschaft in einer parallelen Sechs zu spielen. Aber dort ist ein solcher Turnier-Mix geplant., dass raten und gewinnen sinnlos ist: Das gleiche Italien kann auf der vierten Reihe landen und nur sehr wenige werden wollen, dass es im Viertelfinale antritt. Nun, unter Berücksichtigung der Auslosung von Paaren, wer besetzt 2-3 Sitze, all diese Layouts verlieren im Allgemeinen ihre Bedeutung. Deshalb - wir sind in den Playoffs, und die restlichen Spiele sollten dem gewidmet sein, die K.o.-Spiele in optimaler Verfassung anzugehen.

Vertrauen

Sieg, wenn du nicht alles auf dem Platz machst, aber gleichzeitig ist es möglich, einen so schwierigen Gegner zu besiegen, bietet einen starken Impfstoff des Selbstvertrauens, was ist wichtig. Vor den Olympischen Spielen sprachen sie sogar nebenbei über Medaillen., Wellenbrecher, es ist gut zu, aber keine Tatsache. Jetzt nimmt dieses Ziel sichtbare Konturen an - vor allem, in den Augen der Spieler selbst. Die Hauptsache ist jetzt, zwischen der Skylla des Selbstvertrauens und der Charybdis des Zitterns vor drohenden Aussichten zu wechseln. Mit diesem, es scheint, alles wird gut - trotzdem die Stimmung im Team (und das kann man den Sendungen entnehmen) sehr korrekt.

Spielaspekte

gut, wenn es sich unter solchen Kampfbedingungen herausstellt, die Backup-Optionen zu überprüfen. Der Abgang von Pankov und Poletaev ist schwer eindeutig einzuschätzen, aber auf jeden Fall ihr Aussehen, wenn auch gezwungen, aber langwierig - im Team plus. Die Jungs haben den Puls des Spiels gespürt, geholfen durch einreichen, und auch wenn derselbe Pankov nicht alles mit direkter Verantwortung gemacht hat, und Poletaev wurde beim Angriff weniger belastet - die Tatsache, dass die Formation gescrollt wird, ist wichtig. Es ist wie die Schmierung des Befehlsmechanismus. und, werde ich gesondert vermerken, moralische Erleichterung des gleichen Kobzar mit Mikhailov - sie sind nicht allein.


Weitermachen: während in der Gruppe des Todes die russische Nationalmannschaft das Leben wählt.


Foto Volleyballworld.com