2024 - 02
2024 - 03
2024 - 04
vorheriger Pfeil
n?chster Pfeil

Character vs Geschicklichkeit

"Gazprom-Jugra" k?mpfte in Novy Urengoy, ich k?mpfte, aber ich verlor es, wo, richtig, und ich sollte - in doigrovku. Neben Surgut scheiterte mit einem leistungsstarken Feeds „Fackel“ zu beenden, Er zeigte sein Interesse an den daf?r vorgesehenen Kugeln Muse. In den L?ndern mit einem st?rkeren Rivalen Spielen entscheidet vielen Charakter - das ist gerade in Surgut war alles in Ordnung. Nicht genug Geschick.

Ich begann das Spiel mit Dmitry Volkov Hyperaktivit?tsst?rung - auf das Konto 5:2 zugunsten einer „Fackel“, hat er bereits drei „Stars“ an Bord. Stulenkov, Padar und Ananiev nicht bedient, Surgut und Kriechen in einem Abstand von einer Pause. Welche scheint nach dem Angriff produziert werden Muzaya, 8:8, aber Blick erfasst das Netz zu ber?hren bei Kastylenka. gut, Gleichheit kommt sp?ter, wenn Antypkin verlie? sich auf die Geschwindigkeit der ?bertragung Volkov in der vierten Zone, aber der Trick funktionierte nicht zweimal, und bekam seine Muse, 11:11.

Weitere - mehr. Volkov in einer einzigen Einheit Klopfen Khabibullina, und dann gegossen Padar. Erstens hat nicht eingereicht, dann nahm er den Ball nicht nach seinem eigenen Angriff Aufrollen, in Anbetracht, Der Ball geht, gut und landete in einem Block - 12:15. Partituren Schadilov, W?lfe treffen au?erhalb der Grenzen, 12:17. Timeout Camillo Wehklagen dauert nur ca. 13:19 und Ver?nderungen in der Padar Kimerova.

Dann ist alles „nur“: Ace Schadilov, 15:21, gro?es Spiel Kastylenka in Empfang und Angriff, 18:23, und zwei Asse von Muzaya, 18:25. es scheint, dass die Besitzer so nicht erwarten, nur nicht eilig von den G?sten und f?r eine Weile verloren gegangene Orientierung im Raum.

Die Niederlage der „Fackel“ sah ein wenig entmutigend und klar, dass die Gastgeber von Beginn der zweiten Charge versucht, die maximale Geschwindigkeit schlie?en. Nicht ein bisschen davon, Chimeri bestanden sanft Einheit Surgut, 3:5. Situation streckt statt Volkova Bogdan ver?ffentlicht - Partituren und zieht ein Ass, 5:5. Surgut einen aggressiven Wettbewerb den minimalen Vorteil zu sch?tzen und zu halten, die diesmal Vorteile zunichte macht Klyuka die bekannten Formel - Scores und setzt das Ass in der Front, 10:9.

Wenn Chimeri schlie?t Himmel Kastylenka, 13:10, es scheint, dass „Torch“ beginnt, vorw?rts zu gehen. Aber Surgut Z?hne ergreifen das Spiel, den Angriff hosts Einheit wiederholt Erweichung und auf einer Vielzahl von Angriffspositionen Grad an Komfort Muzaya. Pole sowieso, wie zu schlagen, Er produziert f?nf Punkte in einer Reihe - 13:15! Jetzt ist die Zeit, die ersten Batch-Skripten zu erinnern, wenn der „Gazprom-Jugra“ in ?hnlicher Weise das Spiel in der Mitte des Satzes gedreht.

Aber die Seite ist Padar zur?ck und beginnt zu b??en f?r vergangene S?nden - zieht ein Ass, Er traf zweimal ... Wenn wieder die Muse, den Status quo wieder her, 17:17, jeder scheint eine verweilenden gleich das Ende zu haben. Aber hier auf dem Platz br?ckelt Ananiev unsere Rezeption, Plus Surgut stiegen gleichzeitig drei vermeidbare Fehler - zwei Angriffe und das Netz ber?hren. Vor diesem Hintergrund agierte der Gegner tadellos und mit ?berraschender Leichtigkeit revanchierte sich in der ersten Reihe, 25:18.

Der dritte Satz ist bereits unter dem Diktat der „Fackel“ - gackern wie den Block greifen verwaltet, aber nur mit M?he doigrovku „Gazprom-Jugra“ praktisch implementiert erhalten, Bogdan und Padar und fast fehlerlos. Ace Bogdan - 7:3, Rohr in seiner eigenen Leistung, 12:6. Rafael Habibullin Shuffles Struktur - eine Doppel Auswechselung und erzeugt doigrovku Avdochenko. Piraino Hit au?erhalb der Grenzen, Avdochenko - in Einheit, 17:10.

Players ‚Fackel‘ beginnen zu l?cheln, aber - fr?her. Teodor Salparow zweimal (!) in einer Zeichnung zieht m?chtige Attacken Padar, Kastylenka nicht in einem ausgefeilten Ball doigrovku, 18:14. Lange Ausf?hrungen Block diagonal ungarische Zeichnung, Laments fehlt Timeout, Kolenkovsky und unmittelbar, nachdem es in Ber?hrung kommt, 18:16. Zabyvaet Dougan, und eine weitere Pause uns bringt Entertainment-Erlebnis, Touch-Fixierung das Netz an den Menschen Jamal, 19:18. Ein weiterer Zaruba?

Leider, Wieder floating Empfang, Wir drehten erst das zweite Mal, Clog Padar und Bogdan, Ungar zieht auch ein Ass, 23:20. Das Ergebnis - 25:21. Die Natur des Teams genug f?r eine erfolgreiche Jagd, aber f?r einen entscheidenden Durchbruch hatte es etwas anderes sein. zum Beispiel, guter Empfang.

Vierte Partei versammelt bekannte Szenen aus dem vorherigen. Wieder gleich Kampf zu Beginn, zur Marke 10:10, wieder „Torch“ geht weiter 13:10 auf leistungsstarken Feeds Bogdan. Dann zeigte einmal mehr die ?berlegenheit der Menschen von Jamal in der vierten Zone: Schadilov klopft - Klyuka gibt erfolgreiche Angriffe auf einem Dreifachblock. Muse startet durch - Klyuka Spikes „vier von vier“, 16:12. Nach Ace Antypkin (18:13) mehr oder weniger, es ist klar,. Hock schl?gt Ace Schadilova (20:15), es ?ndert sich sofort Galimov. Nun drehen Ruslan falsch an der Rezeption, 21:15… Im Allgemeinen, das Spiel hat sich in einem ruhigen Modus zum Ende kommen, Angriffspunkt von der Einheit Satz aus Stulenkov, 25:19.

In der Regel links das Spiel widerspr?chliche Eindr?cke, aber wie das ganze Spiel, „Gazprom-Jugra“ in der laufenden Saison. Es scheint in der Lage sein, es k?mpfen, wir versuchen,, manchmal stellt sich heraus, ganz gut, und sogar ganze Segmente. Aber etwas alle ist die Zeit nicht genug. Auf der Suche nach diesem „Etwas“ - einer Woche, 21 Dezember spielte das letzte Spiel im vergangenen Jahr, Haus, mit „Belogorye“.

:

Einzelheiten

Datum Zeit Meisterschaft
14.12.2019 19:00 CR 2019-2020

Ergebnisse

Mannschaft1234GENERAL.
Fackel (Novy Urengoy)182525253
Gazprom-Yugra (Surgut)251821191

Fackel (Novy Urengoy)

1 2 3 4 5 S K E GEGENÜBER B PTS
00000000000

Gazprom-Yugra (Surgut)

1 2 3 4 5 S K E GEGENÜBER B PTS
00000000000