003-0
003-0
003-0
003-0
vorheriger Pfeil
n?chster Pfeil

Club-News

Wir arbeiten auf den Charakter

Nach diesen Spielen haben treue Fans weniger Macht haben,, als die Spieler selbst. Zumindest - emotional ... Wie ist es in „Bushido“, sagte? „Das Samurai geht gl?cklich Tod zu treffen, Kehren Sie alle Hindernisse auf dem Weg weg ... ". Eigentlich kam ich mich nur mit ihm nach oben. Eine Minute nach dem Spiel. Nun, so was? Surgut im f?nften Weiterlesen »

idealer Test

Am letzten Tag des Kalenders Herbstes „Gazprom-Jugra“ Nischnewartowsk Spiel mit „Ugra-Samotlor“. Yugorskoe Derby, der Kampf um einen Platz in der Grube Boden der Rangliste, versuchen, etwas zu sich selbst und anderen zu beweisen - in diesem Spiel eine Menge subtexts, und die Bedeutung eines - es ist notwendig, um zu gewinnen. Der Wunsch ist die gegenseitige, elektrische Entladungen bereits in der Luft, eine Kollision unvermeidbar ist, Shakespeare fing den falschen Weiterlesen »

es tat weh,

Schmachvolle Niederlage „Gazprom-Jugra“ - die Kehrseite eines starken Willen Sieg ASA. Es ist notwendig, Tribut an volzhanam zu zahlen, Sie spielten das Spiel auf einem hohen Niveau. Auch in den ersten beiden S?tzen, k?nnen wir nicht sagen,, G?ste sind gescheitert - sie im Angriff falsch macht nur, und auf dem Spielfeld. Insgesamt hat das Spiel in Surgut Ton, es war interessant zu beobachten,, als Gastgeber der Gegner bricht „Luke“ Weiterlesen »

Das Spiel mit dem Verband

Am Mittwoch wird die „Gazprom-Jugra“ auf seiner Website spielt mit dem Nizhny Novgorod ASK (Verband der Sportvereine). In der aktuellen „regul?ren Saison“ haben wir nur neun Heimspiele - und jeder, deshalb, sein Gewicht in Gold. vor allem diejenigen,, in denen wir einfach nicht, und muss punkten. So ist das „Gold“ Spiel erhalten wird, ist nicht der einfachste Gegner. Vorletzter Position ASA Weiterlesen »

bis zur neunten

„Ugra Star“ hielt die zweite Runde Auslosung der Meisterschaft von Russland in der Jugend-Volleyball Liga. In Ufa, waren unser Team Rivalen die Gastgeber - „Golden Eagles des Urals“, Nischnewartowsk „Universit?t“ und Novosibirsk „Lokomotive TSIVS“. In den ersten vier Spielen der Tour „Ugra Star“ erlitt eine Niederlage: von Eigent?mern und Novosibirsk Punktzahl 0:3 und zwei von der „Universit?t“ mit der Note 1:3. Trotz dieses Ergebnisses, in Weiterlesen »

optimistisch Niederlage

Surgut kassiert „Kusbass“, einen hartn?ckigen Kampf Meister in drei der vier S?tze zur Einf?hrung. Und dies trotz der Tatsache,, dass die sehr vage Spiel der Saison zeigte Maciej Muse, periodisch und traditionell „Hinken“ vierte Zone, und wir waren geschockt kemerovchan Victor Poletaev, Dmitry Pashitskii und Jaroslav Podlesnykh. Im ersten Satz wurden wir nach Hause Besuchern der F?hrung auf dem Platz Poletaeva freigegeben Weiterlesen »

Wir ritten Meister

Am Samstag, die „Gazprom-Jugra“ wird mit dem aktuellen russischen Meister in der „Premier Arena“ spielen, Kemerovo „Kusbass“. Kemerovchane und in dieser Saison sieht sehr beeindruckend - nur die Novosibirsk „Lokomotive“ verloren, aber sie nahmen sowohl ?ber den „Zenith“ und beschafft ein Ticket f?r das Final Four des russischen Cups. Die aktuelle „Kusbass“ erstellt von Thomas Sammelvyuo, pl?tzlich umgerechnet auf das St. Petersburg „Zenith“. Im vergangenen Jahr ist Ligastruktur in place - Weiterlesen »

bar

Das Spiel der „Gazprom-Jugra“ mit dem „Jenissej“ hat gezeigt,, ... Was sie zeigte? Nichts Neues. Crumble in der Rezeption, naoshibatysya von Menschen, entw?ssert andere das Spiel zu gewinnen - dazu k?nnen wir. Szenario Freund, und wenn wir an der Cup of Russia sind erarbeitet genau solche Aktionen, es sicherlich gro?e Fortschritte gemacht. Kick-off - und sofort "minus drei" in den ersten Gleiter Strilchuk Weiterlesen »

История повторяется

Во втором матче полуфинала розыгрыша Кубка России «Газпром-Югра» продолжал играть по принципу «всех посмотреть», оставив вне игры Артема Хабибуллина, а «Факел» убрал с площадки Егора Клюку, дав тому отдохнуть перед воскресным поединком с «Зенитом». В итоге более-менее равные составы затеяли равную игре в дебютном сете. Сургутяне шли на шаг вперед, пока ситуацию эйсом не передернул Weiterlesen »

Полутренировка в полуфинале

В первом матче полуфинала розыгрыша Кубка России «Газпром-Югра» в полутренировочном режиме уступил питерскому «Зениту». Без Мачея Музая, но с Никитой Козловым сургутяне замерили свои возможности – и уступили мощному Ореолу Камехо и более организованному блоку соперника. В первом сете мы держали зенитовцев в поле зрения до отметки 9:11, это Довгань зарядил силовой эйс в Камехо. Weiterlesen »