Cuperliga
/
Jugendliga
vorheriger Pfeil
n?chster Pfeil
Schieberegler

in der Schwebe

Surgut ich fast bekam die Gunst f?r die Niederlage des Nizhniy Novgorod Surgut zur?ckzukehren: das Spiel hat genau das gleiche Szenario entwickelt, und sogar von einem Tie-Break ist die gleiche - 15:13 - nur wieder zugunsten von ASA. Sehr erniedrigende Niederlage, in denen keine der Schuld. jedoch, im Gro?en und Ganzen, Unser Spiel ist gebrochen es, wo d?nn - in doigrovku. w?hrend Aksyutin, Schadilov Kastylenka und versuchte, sich selbst zu finden, die ersten beiden S?tze schon weg gesegelt war ... „Gazprom-Jugra“ konnte aufgrund zur?ckzukehren, um den Druck und die gro?e Muse erwies sich Chereiskaya auszuhalten (jedoch, wieder, Volleyball - es ist ein Teamspiel, Wir k?mpften alle), aber am Ende Volleyball Lotterie gab uns eine schwarze Markierung. Es war das siebte Tie-Break in der Meisterschaft Surgut, vier, von denen wir gewonnen. aber diese, Alle Auftritte, kann nicht genug sein, um die Playoffs zur?ckzukehren. Nur k?nnen diese beiden verlorenen Tie-Breaks mit ASA fehlt. Ну и поражение от «Новы» сидит занозой в сердце.

jedoch, zur?ck zur Seite. Kosten im ersten Satz wuchsen Schwankungen - nur die Amplitude des Eigent?mer nicht ein Beispiel f?r breiter war. Surgut flog sofort mit 2:3 von 2:7 der Planer Petrovs (dass, Empfang - das ist unser Liebling). Schadilov ersetzt Aksyutina und ging zur?ck zu gewinnen, um zu versuchen - Abdeckung Pyatyrkina, unsere Knarren, aber wir implementiert mehrere doigrovok, 9:12 statt 5:12. Hosts, die Situation zu ihren Gunsten „geschaukelt“ - Schadilov nimmt auf den Gegner, Kastylenka nicht gewertet, Muse ist nur auf der Ebene der entfernt 10:16. ASA ist auch nicht perfekt in Angriff, aber wir geben noch einmal eine Chance auf die rollende Kugel zu ?ben, Nikonenko bew?ltigen, 12:18. Muse implementiert drei Angriffe, 15:19, aber sein Schuss ist nicht genug. Am Ende - die Fortsetzung des „Nutzen“ doigrovschikov: Schuss aus, Empfang auf der Seite, und ihre eigene Chance, einen Ball ins Rollen verwendet kreativ, Handbewegung Ball der Grenzen geht ... Die Chancen f?r ein solches Spiel ist nicht, 17:25. Das allgemeine Gef?hl nach dem ersten Satz - der junge Mann mit M?nnern spielen.

Im zweiten Satz statt Schadilova kam Boldyrev, Rukavishnikova ersetzt Habibullin. P?ssen von Artem ging sch?rfer und lebendiger, Er versuchte sein Bestes, um die Angriffe der vierten Zone zu vermeiden - in der Mitte des Gitters gespielt Chereiskaya, aggressiver in Handel ging Muzaya. Als Ergebnis - ein gleiches Spiel, 6:6, 11:11. Markin und ?berdachten Block Nikonenko, Pyatyrkin Hit au?erhalb der Grenzen, Leiten der Ball auf die Linie, 15:12. Aber dann - Einspeisung ins Netz, UVE von Nikonenko Einheit und Andreeva Dovgan, 15:15. Mit der Punktzahl 17:17 Kastylenka klopft wieder auf den Block, Markin und sp?ter akzeptiert und sicher Hammer, Vorziehen des ACK, 18:19. Cyril Alexandra Beispiel zu inspirieren, wieder „Topf“ - Zeit Rukavishnikova zur?ck. Andreev Segelflugzeug qu?lt unseren ersten Kapit?n, und dann eine Kugel Ace in Salparova, 18:22. Im Allgemeinen, und es gab eine Trennung der gew?nschten Besitzer am Ende - Punkt setzt Wendt (21:25), und ich antworte nicht die Frage: was mit der Z?higkeit dienen Melkozerova? Er bringt die Nase Bindemittel.

Der dritte Satz - es, tats?chlich, Duel Muzaya und Wendt. Wir ziehen den Angriff von John in den Schutz und die Muse wirft den Kessel, 4:1. Es ist eine kurze Auszeit Igor Shulepova. Es hilft nicht,: Pyatyrkin Hit au?erhalb der Grenzen, und in der Ouvert?re Kastylenka langwierigen Unentschieden Zugriffe auf die Finger, 10:5. Next - ein Duell. Vyendt 12:9. Muse - 13:9. Muse beim Schutz schleppt zubodrobilny Schlag Wendt und Partituren - 14:10. Wendt Antworten, 14:11. Ace John verringert sich der Abstand auf ein Minimum, 15:16, Muse H?mmern, den Ball in den Bereich von der vierten Zone, 17:15... Und so weiter in dem gleichen Geist. Am Ende haben wir eine komfortable Balance 23:20, aber wie f?r den Ersatz Piraino liefert Netzwerk, Wendt und nach seiner eigenen leistungsf?higen Versorgung implementieren doigrovku, 23:22. Gl?cklicherweise auf dieses Abenteuer zu Ende - nimmt Wendt in Ber?hrung, und der Punkt, der das Recht setzen ..., Muse, 25:23. Jungen teilweise bei M?nnern erneut klassifiziert.

Der vierte Satz - gleich Start. Die „Gazprom-Jugra“, es scheint, der neue F?hrer der Anschl?ge - Denis Chereiskaya. Er Partituren alle in einer Reihe - und der Aufstieg, und tritt in Zone, und Kugeln Drehungen reserviert wie erwartet, und niedrige G?nge zu bew?ltigen ... Aber, Pyatyrkin ruhige Hand schl?gt zwei Asse - Leistung und verk?rzt Feeds, und zeigt das Haus, 8:11. Unser Kampf - eine gro?e Chance auf den Ausgleich verwendet Kastylenka, 11:13. Chereiskaya Warte, aber zu sp?ren, etwas, 12:13. Nun - Markin Einheit, 13:13. Ein weiterer Angriff Chereiskaya und zwei Fehler in dem ACK-Angriff, es scheint, umkippen das Spiel, 17:14. Aber Pyatyrkin nach einem Timeout Stern, Boldyrev und Beats in Ber?hrung ... Als Ergebnis - eine andere Endung validolnaya, Markin zweih?ndige f?hrt den Ball aus dem Block, 20:20. Mit der Punktzahl 22:21 Nikonenko bringt nicht den Ball in den Strafraum, und dann Teodor Salparow gro? in Schutz, Maciej und M?he, um genau Plattform Winkel. Pyatyrkin Rohr gewinnt einen Satz Kugel, und die Tie-Break-Spiel Versorgung ?bersetzt in Ber?hrung Markina, 25:22. M?nner, dass hier.

Im f?nften Satz „Gazprom-Ugra“ breykovyh Ball nach dem Ber?hren Nizhegorodtsev grid zerkratzen, 5:4, und vor dem Wechsel Seiten blockieren Muzaya Pyatyrkinu erweitern ihre G?ste auf zwei Tore - 8:6. Ab sofort gibt Karma Geschenke zur?ck - Muse wiederum Klopfen auf den Block, und Pyatyrkin schl?gt Ass, 8:9. Der entscheidende Spurt Besitzer macht mit einer Markierung 10:11 - Kastylenka nicht gewertet, und General-Haupt Markin l?scht zuerst vom Block, und nimmt dann in der Art a la Ngapet off, 10:12. Die n?chste Ziehung Angriff Muzaya volzhane Wunder abgekratzt den Boden, und in dem zweiten Versuch Maciej, um nicht f?r die Drei-Meter-Linie zu intervenieren, den Ball greift nach und trifft die scheidende au?erhalb der Grenzen, 10:13. Beginnen Sie Timeouts und taktischen Ansichten, Muse rehabilitiert, Wendt bricht in Angriff aus, 12:13. Pluzhnikow ins Netz eingespeist - Muse entfernt den Ball aus dem Ger?t heraus, 13:14. Auf dem Angebot geht Aksyutin, Risiken, und aut ....

Alles war in der N?he von, aber nicht zusammen wenig gewachsen. Was bleibt uns jetzt? Weiter jedes Spiel zu spielen, um zu gewinnen - und es kommt, was da wollte. Wie durch das Spiel in Nischni Nowgorod gezeigt, aufgeben ist nicht notwendig, in jeder Situation, Alles ist m?glich.

 

:

Einzelheiten

Datum Zeit Meisterschaft
15.02.2020 20:00 russische Meisterschaft 2019-2020

Ergebnisse

Mannschaft12345GENERAL.
ASK (Nizhny Novgorod)25252222153
Gazprom-Yugra (Surgut)17212525132
w?hlen Sie Ihre Sprache / Sprache ausw?hlen
РусскийEnglishPolskiБългарскиDeutschFrançaisItalianoEspañol